2001

Aktuelles:

03. Dezember 2001

PISA: Schieflage des Schulwesens ist kritisch

Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband sieht sich in seiner Kritik an der Schulpolitik bestätigt / Kooperative Lernformen anstatt Auslesedruck nötig

München - "In Bayerns Schulpolitik muss eine Kehrtwende vollzogen werden." Das forderte der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, anlässlich der...

29. November 2001

Erster Preis für "Münchner Lehrertraining"

Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband vergibt erstmals Förderpreis für innovative Pädagogik / Auszeichnung geht an Professor Norbert Havers

München - Zum ersten Mal hat der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) den Förderpreis "Pädagogik innovativ" vergeben. Den mit 5000 Mark dotierten ersten Preis erhielt am Mittwoch der...

19. November 2001

Nein zu Orientierungsarbeiten in der Grundschule

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser warnt vor Hysterie / "Orientierungsarbeiten für Zweit- und Drittklässler gefährden kindgerechte Schule"

München - "Grundschulkinder werden unter noch schärferen Auslesedruck gesetzt, Eltern in Angst versetzt, Lehrerinnen und Lehrer in pädagogische Konflikte gedrängt." Diese Gefahr sieht der Präsident...

12. November 2001

Ganztagesschulen für BLLV nicht vom Tisch

Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband erneuert Forderung nach Feststellung des Bedarfs

Ampfing - Der Bayerische Lehrerinnen- und Lehrerverband bleibt bei seiner Forderung, auch im Freistaat Ganztagesschulen anzubieten. "Wir wollen aber nicht die verpflichtende Ganztagesschule, da...

09. November 2001

Vom Schlüssel- zum Verschleißberuf?

Widersprüchliche und überzogene Erwartungen an die Schule belasten Lehrerinnen und Lehrer / BLLV-Präsident fordert bessere Arbeitsbedingungen

Oberteisbach - Lehrerinnen und Lehrer vermitteln grundlegende Bildung, sie sind Profis für systematisches Lernen und leisten nachhaltige Erziehungsarbeit. "Umso mehr erstaunt es, dass es über die...

08. November 2001

Freude über zusätzliche Faschingsferien

BLLV begrüßt Einführung von Frühjahrsferien / Lehrerinnen- und Lehrerverband forderte die freie Woche bereits im Januar 1988

MÜNCHEN - Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband begrüßt ausdrücklich eine Woche Frühjahrsferien in den Faschingstagen, die die CSU-Landtagsfraktion ab dem Schuljahr 2002/2003 einführen will....

22. Oktober 2001

Burnout und Depression an der Tagesordnung

Erstmals in Deutschland fand am Wochenende auf Initiative des BLLV ein Expertengespräch zum Thema Arbeitsbelastung an Schulen statt

MÜNCHEN - Erstmals in Deutschland trafen sich am Wochenende auf Initiative des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) in München Arbeitsmediziner, Psychologen, Wissenschaftler,...

16. Oktober 2001

Kinder brauchen individuelle Förderung

Grundschule soll Fundament des Bildungswesens bleiben / Steigender Übertrittsdruck bereitet BLLV jedoch große Sorge

Oberndorf - Als "pädagogisch schädlich" bezeichnete BLLV-Chef Albin Dannhäuser am Dienstag bei einer Mitgliederversammlung des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands in Oberndorf den zunehmenden...

10. Oktober 2001

Übererwartungen und Widersprüche belasten Lehrer

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Lehrer sind keine pädagogischen Allzweckreiniger der Gesellschaft"

OSTERHOFEN - "Lehrerinnen und Lehrer sollen alle Probleme der Politik bearbeiten, alle Wünsche der Wirtschaft berücksichtigen, auf alle Erwartungen von Eltern eingehen und alle Karriereträume von...

01. Oktober 2001

BLLV fordert bedarfsgerechte Ganztagsschulen

MÜNCHEN - "Bayernweit müssen bedarfsgerechte Angebote von Ganztagsschulen geschaffen werden. Dort, wo Ganztagsschulen gewünscht werden, sollte es sie auch geben", forderte der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands, Albin Dannhäuser, am Montag bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Bayerischen Städtetag und dem Bayerischen Elternverband. Bildungs- und familienpolitisch bestehe enormer Bedarf, betonte Dannhäuser. "Weder Kindern noch Eltern soll ein Ganztagsschulmodell

MÜNCHEN - "Bayernweit müssen bedarfsgerechte Angebote von Ganztagsschulen geschaffen werden. Dort, wo Ganztagsschulen gewünscht werden, sollte es sie auch geben", forderte der Präsident des...

19. September 2001

BLLV: Diskussion um Ganztagsschulen nicht polarisieren!

Dannhäuser: "Ganztagsschulen neben Betreuungsangeboten ausbauen!"

MÜNCHEN - Im Vorfeld der erwarteten Entscheidung von CSU-Landtagsfraktion und Bayerischer Staatsregierung zum Thema Ganztagsschulen warnt BLLV-Präsident Albin Dannhäuser vor einer folgenschweren...

19. September 2001

Ausländische Kinder sind eine Bereicherung für die Schule

Zum Weltkindertag am Donnerstag warnt der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes, Albin Dannhäuser, vor einer Welle von Ausländerfeindlichkeit. Verunsicherung und Verängstigung dürften nicht zu einer Kluft zwischen deutschen und ausländischen Kindern führen. Eltern und Pädagogen müssten entsprechend auf Kinder einwirken, in den Schulen sollten interkulturelle Themen mehr Berücksichtigung finden.

MÜNCHEN - "Die Terroranschläge in den USA dürfen die Integration ausländischer Kinder in deutschen Schulen nicht gefährden. In einer hochmobilen Welt sind Migrationskinder eine pädagogische und...

11. September 2001

BLLV begrüßt deutliche Steigerung neuer Lehrerplanstellen

MÜNCHEN - Der Präsident des Bayerischen Lehrerinnen- und Lehrerverbandes, Albin Dannhäuser, bewertete die Ankündigung von Ministerpräsident Edmund Stoiber und Kultusministerin Monika Hohlmeier, in den nächsten drei Jahren zusätzlich 4100 neue Lehrerstellen in Bayerns Schulen bereit zu stellen, als überzeugendes Signal für die herausragende Bedeutung von Bildung und Erziehung in Bayern. "Die überraschende Bekanntgabe einer so großen Zahl zusätzlicher Lehrerstellen ist eine Chance , drängende schu

MÜNCHEN - Der Präsident des Bayerischen Lehrerinnen- und Lehrerverbandes, Albin Dannhäuser, bewertete die Ankündigung von Ministerpräsident Edmund Stoiber und Kultusministerin Monika Hohlmeier, in...

10. September 2001

BLLV fordert Rückgabe gekürzter Unterrichtsstunden, kleinere Klassen und mehr Fachpersonal

Die Grundschule braucht bessere Lern- und Lehrvoraussetzungen. Nur so können nach Auffassung des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) die Ziele des neuen Lehrplans erreicht werden. Unverzichtbar ist die Schaffung kleinerer Klassen sowie die Rückgabe der gekürzten Unterrichtsstunden. Auch müsste es Angebote von Stütz- und Fördermöglichkeiten geben. Zusätzliches Fachpersonal wäre nötig, um Lehrkräfte zu entlasten, die nach wie vor extrem belastet sind.

MÜNCHEN - Grundsätzlich begrüßt der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) den neuen Grundschullehrplan, der mit dem Beginn des Schuljahres 2001/2002 in allen ersten bayerischen...

17. August 2001

BLLV fordert rasche Abhilfe bei PCB-Belastung

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Alle fraglichen Schulhäuser und Kindergärten müssen untersucht werden"

MÜNCHEN - Größtmögliche Transparenz und Sicherheit für Schüler, Eltern und Lehrer im Hinblick auf die PCB-Belastung an Schulen fordert der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV). Dazu...

02. August 2001

BLLV-Präsident schlägt Verzahnung von

BLLV unterstützt Forderung des Städtetags nach "bedarfsgerechten Angeboten an Ganztagsschulen"

MÜNCHEN - Die Forderung des Präsidenten des Bayerischen Städtetages, Josef Deimer, nach einem bedarfsgerechten Angebot an Ganztagesschulen wird vom Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV)...

27. Juli 2001

BLLV begrüßt Schulpflicht für Kinder von Asylbewerbern

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: Bayern sichert Recht auf Bildung für alle Kinder

MÜNCHEN - Die Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung, für Kinder von Asylbewerbern die Schulpflicht einzuführen, wird vom Präsidenten des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV)...

19. Juli 2001

Notenfetischismus gefährdet die Lernkultur

BLLV-Präsident Dannhäuser: Nicht nur lernen, was geprüft wird

MÜNCHEN - "Der zunehmende Zwang, dass Lehrerinnen und Lehrer ständig alles benoten sollen, führt zu einer Gefährdung der Lernkultur in unseren Schulen." Diese Sorge brachte der Präsident des...

13. Juli 2001

Trotz höherer Einstellungszahlen 866 Grundschullehrer/innen arbeitslos

BLLV fordert Rücknahme des Arbeitszeitkontos zugunsten von Junglehrern

München - Die Einstellung von knapp 5000 Lehrerinnen und Lehrern zum Schuljahr 2001/2002 sei pädagogisch und arbeitsmarktpolitisch grundsätzlich ein gutes Signal, stellte der Präsident des...

11. Juli 2001

Bei neuen Lehrerplanstellen gehen Pflichtschulen leer aus.

BLLV fordert dringend Nachbesserungen

München - Die Wiederbesetzung von 3.700 Lehrerstellen, die durch Pensionierungen und Teilzeitbeschäftigung frei werden, und die Schaffung von rund 1.300 neuen Beschäftigungsmöglichkeiten bewertet der...

06. Juli 2001

Bayern droht massives Schulsterben

BLLV fordert das Einlösen schul- und finanzpolitischer Versprechen

München: "Mindestens 450 (Teil-)Hauptschulen droht bis 2009/2010 das Aus. Das entspricht einem Viertel aller bestehenden (Teil-)Hauptschulen. Dieser enorme Verlust wohnortnaher Schulen wäre der...

26. Juni 2001

Medikamente zur Steigerung der Schulleistung sind keine Lösung

Kinder zwischen Reizüberflutung, Freizeitstress und Leistungsanforderungen

München - "Medikamente sind kein Mittel zur Leistungssteigerung und Stressbewältigung! Wir warnen davor, Kindern Tabletten zu geben, damit sie in der Schule besser abschneiden." Mit diesem Appell...

11. Mai 2001

Schulstress steigt bei Schülern, Eltern und Lehrern

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: Spagat zwischen Erwartungen und Arbeitsbedingungen macht Lehrer krank

Röthenbach - "Die Schule belastet Schüler, Eltern und Lehrer immer stärker. Schüler leiden vor allem unter Stoff- und Notendruck. Eltern fiebern insbesondere dem Schulübertritt und dem Schulabschluss...

26. April 2001

Plädoyer gegen Sparakrobatik und Entprofessionalisierung

Der BLLV fordert auf der zweiten Fachtagung des Tutzinger Netzwerks mehr Anerkennung für den Lehrerberuf

München / Tutzing - Ludwig Eckinger, Bundesvorsitzender des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) und Vizepräsident des BLLV forderte auf der zweiten Fachtagung des Tutzinger Netzwerks eine neue...

25. April 2001

Armutszeugnis: Kinderreichtum als Armutsrisiko

BLLV: Lehrer brauchen mehr Zeit zur Betreuung von Kindern aus armen Familien

München - Laut Armutsbericht der Bundesregierung sind 1,1 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland auf Sozialhilfe angewiesen - das entspricht etwa 7 Prozent aller deutschen Jugendlichen....

05. April 2001

Sind Reformversprechen Schall und Rauch?

BLLV-Präsident Dannhäuser fordert zusätzliche Planstellen für Hauptschulreform und innere Schulreform

München - Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) erkennt an, dass die CSU-Landtagsfraktion gemeinsam mit Kultusministerin Monika Hohlmeier die herausragende gesellschaftliche Bedeutung...

30. März 2001

2.335 Unterschriften für mehr Unterstützung von Schulleitungen

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser übergibt Unterschriften und Forderungskatalog an Ministerialdirektor Josef Erhard

München - "Ohne eine stärkere Unterstützung der Schulleitungen sind alle Pläne für Schulreformen zum Scheitern verurteilt", warnt Albin Dannhäuser, Präsident des Bayerischen Lehrer- und...

27. März 2001

1000. Projektwoche "Schule rund ums Buch" eröffnet

BLLV-Initiative will Kindern neuen Spaß an der Welt der Bücher vermitteln

München / Würzburg - Kindern und Jugendlichen Spaß am Lesen vermitteln - dieses Ziel schreibt sich seit inzwischen 16 Jahren die BLLV-Initiative "Schule rund ums Buch" auf die Fahnen, die in...

22. März 2001

BLLV fordert konsequente Umsetzung der Hauptschulreform

Landesausschuss begrüßt Reformvorhaben und drängt auf notwendige Lehrerstellen

München - "Die Reform der Hauptschule ist als schulpolitische und pädagogische Perspektive ausdrücklich zu begrüßen. Allerdings klaffen zwischen den Ankündigungen des Kultusministeriums und der...

09. März 2001

Schulleiter zunehmend Packesel von Schulreformen

Experten auf BLLV-Schulleitertag: Eine fundierte Neuordnung der Schulleiteraufgaben ist überfällig

München / Ingolstadt - "Schulleitungen sind die Schlüssel von Schulreformen. Ohne professionelle Schulleiter gelingt weder die innere Entwicklung noch die Qualitätssicherung einer Schule. In der...

02. März 2001

Neue Ideen für die Ausbildung der Lehrer

BLLV und Experten diskutieren innovative Modelle der Lehrerbildung

München - Was müssen Lehrerinnen und Lehrer künftig können und wie kann die Lehrerausbildung an Universitäten dem gerecht werden? - Diese Fragen diskutieren Experten aus Universität, Schulaufsicht...

28. Februar 2001

BLLV warnt vor Schulsterben

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: Standorte der Pflichtschulen müssen gesichert sein

Unterglaim / Landshut - In seiner Rede zum traditionellen schulpolitischen Aschermittwoch in Unterglaim bei Landshut warnte der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV),...

21. Februar 2001

Einstellung arbeitsloser Lehrer vor Lehrer-Leasing aus Österreich

BLLV-Präsident Dannhäuser fordert Räumung von Wartelisten und erneut 10-Jahresplan zur Lehrerbeschäftigung

MÜNCHEN - Eine erstaunliche Flexibilität bestätigte der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) dem Kultusministerium bei der Werbung österreichischer Hauptschullehrer für den bayerischen...

15. Februar 2001

Mehr Attraktivität und Planungssicherheit für den Lehrerberuf

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: Lehrermangel durch grundlegende Reformen bekämpfen

München - "Der aktuelle und sich verschärfende Lehrermangel, vor allem an Haupt- und Berufsschulen, ist auf Planungsfehler und die mangelnde Attraktivität des Lehrerberufs zurückzuführen". Diese...

13. Februar 2001

Schulnoten sind wichtig, Bildung ist wichtiger

BLLV- Präsident Albin Dannhäuser zum Zwischenzeugnis: Lernen und Leistung sind mehr als Zensuren und Zeugnisse

München - "Das Zeugnis ist für Schüler und Eltern eine wichtige Orientierung über den Leistungsstand. Es dient sowohl der Bestätigung als auch der Motivation für das weitere Lernen." Dies stellte der...

10. Februar 2001

Technische Analphabeten werden die Zukunft nicht meistern

Experten bei BLLV-Symposium: Allgemeine technische Bildung in Deutschland liegt unter westeuropäischem Standard

München - "Die Notwendigkeit der allgemeinen technischen Bildung aller Schülerinnen und Schüler wird von der Schulpolitik immer noch nicht angemessen erkannt, obwohl die Entwicklungen atemberaubend...

23. Januar 2001

Eltern und Lehrer für "Faschingsferien"

BLLV und BEV unterstützen Überlegungen der CSU-Landtagsfraktion

München - Die Initiative aus der CSU-Landtagsfraktion, um die Faschingszeit eine Woche Schulferien einzurichten, wird vom Bayerischen Elternverband (BEV) und vom Bayerischen Lehrer- und...

zum Archiv ->

Suche

Im Blickpunkt

Wartungsarbeiten an BLLV.de

Am BLLV-Webauftritt werden vom 16. bis 19. Januar 2018 Wartungsarbeiten durchgeführt. Einzelne Inhalte sind in dieser Zeit nicht abrufbar. Wir bitten um Verständnis.

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im Februar das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Ref-Check-Seminaren! Weitere Informationen