2004

Aktuelles:

20. Dezember 2004

BLLV kündigt Protest-Bündnis gegen Lehrermangel an

München – Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, hat vor Überlegungen gewarnt, die Löcher fehlender Lehrerstellen zu Lasten der Grundschule zu stopfen.

München – Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, hat vor Überlegungen gewarnt, die Löcher fehlender Lehrerstellen zu Lasten der Grundschule zu...

15. Dezember 2004

In jedes Klassenzimmer gehören mindestens zwei Computer

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser fordert bessere technische Ausstattung an Schulen / Soziale Ungerechtigkeiten abbauen

Kronach – Die Computerausstattung an bayerischen Schulen ist mangelhaft. Computer werden im Schulalltag noch viel zu wenig als Lerngegenstand begriffen und als Lernmittel eingesetzt. "Schülerinnen...

08. Dezember 2004

Die Hauptschule konsequent unterstützen statt zerschlagen

München – "Es ist eine Illusion zu glauben, dass mit der Auflösung der Hauptschule deutsche Schülerinnen und Schüler besser bei internationalen Leistungsvergleichen abscheiden würden. Es muss vielmeh

München – "Es ist eine Illusion zu glauben, dass mit der Auflösung der Hauptschule deutsche Schülerinnen und Schüler besser bei internationalen Leistungsvergleichen abscheiden würden. Es muss...

06. Dezember 2004

PISA 2003: Ungleiche Bildungschancen sind gesellschaftlicher Skandal

München – Die soziale Schere im deutschen Bildungssystem öffnet sich immer weiter. Die Schulpolitik vernachlässigt Kinder aus sozial schwachen Familien in unverantwortlicher Weise. "Angesichts der de

München – Die soziale Schere im deutschen Bildungssystem öffnet sich immer weiter. Die Schulpolitik vernachlässigt Kinder aus sozial schwachen Familien in unverantwortlicher Weise. "Angesichts der...

01. Dezember 2004

Lehramtsstudenten fordern mehr Praxisnähe

Vorsitzende der Landesstudentengruppe im BLLV, Birgit Maria Mayer, will mehr Bezug zum späteren Beruf: "Stellenwert der Didaktik wird massiv unterschätzt"

München – Die Basis des Lehramtsstudiums muss eine praxisnahe , sowie kompetenzorientierte Ausbildung sein. Das forderte die Vorsitzende der Landesstudentengruppe (LSG) im Bayerischen Lehrer- und...

26. November 2004

Appell an die Bayerische Staatsregierung: "Kein Kind darf zurück bleiben!"

Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands, Albin Dannhäuser, fordert finanzpolitische Konsequenzen aus der PISA-Studie

Nürnberg – Anstatt aus den Befunden der PISA-Studie überzeugende finanzpolitische Konsequenzen zu ziehen und in die frühe individuelle Förderung von Grundschulkindern deutlich mehr zu investieren,...

22. November 2004

Unmut an Grundschulen: Aufwändige Diagnosen ohne pädagogische Hilfen

Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) kritisiert überstürzte Einführung der Schülerbewertung in der Grundschule

München - Der Unmut an den Grundschulen ist groß. Lehrerinnen und Lehrer sind verärgert über die überstürzte Einführung von Ziffernnoten und differenzierter Beurteilung des Schülerverhaltens. Sie...

19. November 2004

Viele Baustellen und kaum ein Richtfest

BLLV-Präsident warnt vor Reformflut: "Umorganisieren allein garantiert keine bessere Qualität" / Kritik an Stellenstreichungen bei Grund- und Hauptschulen

München – "Kämpfen und alle Kräfte solidarisch bündeln" - mit diesem Appell hat sich der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, am Freitag an Mitglieder...

11. November 2004

Das Arbeitsschutzgesetz muss auch für Lehrer und Lehrerinnen umgesetzt werden

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser fordert Einhaltung der EG-Richtlinie und Reduzierung der Unterrichtspflichtzeit / Fortsetzung der Gesundheitstage

München – Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, hat gefordert, das Arbeitsschutzgesetz und die entsprechende EG-Richtlinie zum Gesundheitsschutz im...

27. Oktober 2004

Bayerischer Bildungs- und Erziehungsplan braucht bessere Bedingungen

Leiterin des Forums Kindertagesstätten beim BLLV, Sigrid Hepting, vermisst klare Konsequenzen für die Personalausstattung

München – "Solange die Arbeitsbedingungen in bayerischen Kindergärten mangelhaft sind, bleibt der neue Bildungs- und Erziehungsplan illusionär." Mit diesen Worten hat die Leiterin des Forums...

27. Oktober 2004

BLLV lehnt Kürzungen im Bildungsetat zu Lasten der Jüngsten und Schwächsten strikt ab

München – "Die Bayerische Staatsregierung lädt sich mit ihrer massiven Kürzungspolitik im Bildungsbereich eine schwere soziale und ökonomische Hypothek auf." Mit diesen Worten kritisierte der Präside

München – "Die Bayerische Staatsregierung lädt sich mit ihrer massiven Kürzungspolitik im Bildungsbereich eine schwere soziale und ökonomische Hypothek auf." Mit diesen Worten kritisierte der...

15. Oktober 2004

Bayerns Erzieherinnen prangern schlechten Verdienst und schwierige Rahmenbedingungen an

7. Bayerischer Erzieherinnentag am Samstag / BLLV stellt Befragungsergebnisse vor / Präsident Albin Dannhäuser übt Kritik an der schlechten Einkommenssituation

München – Leistungsgerechtere Bezahlung, mehr Anerkennung des Berufs in der Öffentlichkeit, eine höherwertige Ausbildung und bessere fachliche Unterstützung – so lauten die zentralen Forderungen, die...

06. Oktober 2004

BLLV begrüßt Eckpunkte zur Lehrerbildung

Flexibilisierung in der Sekundarstufe I und Einrichtung von Kooperationsschulen wünschenswert

München – Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) hat die Eckpunkte zur künftigen Gestaltung der Lehrerbildung, wie sie von Kultusministerin Hohlmeier und Wissenschaftsminister Goppel...

04. Oktober 2004

"Macht die Schule nicht kaputt!"

BLLV setzt Aktion Rotstift fort: Manifest der bayerischen Lehrerschaft / Präsident Albin Dannhäuser: "Wir fordern deutlich mehr Investitionen in Bildung"

München – Die aktuellen Ergebnisse der OECD sind ebenso alarmierend wie die anderer internationaler Schulvergleichsstudien. Sie zeigen den Handlungsbedarf überdeutlich auf. Die Politik reagiert mit...

29. September 2004

Zumutbares Büchergeld besser als Abschaffung der Lernmittelfreiheit

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Einführung einer sozialen Komponente unerlässlich / Erfolg für BLLV - massiver Protest zeigt Wirkung

München – "Offensichtlich ist auch der massive Protest des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV) nicht ohne Wirkung geblieben. Bayerische Staatsregierung und CSU-Fraktion haben...

28. September 2004

Stiftung Praktisches Lernen und Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) zeichnen beste Schulprojekte in Bayern aus

Start zum GOLDENER-FLOH-Schulförderpreiswettbewerb 2005 mit Preisgeldern in Höhe von 12.500 Euro unter der Schirmherrschaft von Kultusministerin Monika Hohlmeier

München - Ab sofort können sich Lehrerinnen und Lehrer in Bayern mit ihren Schulklassen für den Schulförderpreiswettbewerb GOLDENER FLOH 2005 bewerben, bei dem den Preisträgern insgesamt 12.500 Euro...

23. September 2004

Enttäuschung über schnelle Abschaffung der Lernmittelfreiheit in Bayern

München – Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) ist empört über die schnelle Entscheidung, die Lernmittelfreiheit in Bayern abzuschaffen. "Diese Frage hätte zumindest mit den unmittelba

München – Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) ist empört über die schnelle Entscheidung, die Lernmittelfreiheit in Bayern abzuschaffen. "Diese Frage hätte zumindest mit den...

22. September 2004

Streichen der Lernmittelfreiheit vermindert Bildungschancen

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Die Grundversorgung für alle Kinder muss unabhängig von ihrem sozialen Hintergrund sichergestellt sein"

München – Die Pläne der Bayerischen Staatsregierung, die Lernmittelfreiheit weitgehend abzuschaffen, hat beim Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) große Bestürzung ausgelöst. "Das...

22. September 2004

Beamtenstatus der Lehrer muss erhalten bleiben

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser spricht sich für Beibehaltung der Verbeamtung von Lehrern aus und weist Kritik an mangelndem Fortbildungswillen zurück

München – Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, hat sich für die Beibehaltung des Beamtenstatus von Lehrern ausgesprochen. Der jüngsten OECD-Kritik,...

17. September 2004

Öffentliche Schulen müssen Lern- und Lebensraum für Kinder sein

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser fordert anlässlich des Weltkindertages am 20. September bestmögliche Bildung für alle Kinder

München – Die Bedürfnisse und Interessen von Kindern müssen stärker beachtet werden. Das fordert der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, anlässlich...

14. September 2004

Kritik der OECD nicht bagatellisieren

Soziale Benachteiligungen von Schülern immer noch nicht ausgeglichen / BLLV-Präsident bezeichnet Ergebnisse der Studie als "hoffentlich heilsame Mahnung"

München – Als hoffentlich heilsame Mahnung hat der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, die erneut harsche Kritik der OECD am deutschen Bildungssystem...

10. September 2004

Neues Schuljahr startet mit personeller Unterversorgung

Mobile sonderpädagogische Dienste und Lehrerreserven sind chronisch knapp / BLLV-Präsident Albin Dannhäuser fordert mehr Verteilungsgerechtigkeit

München – Vor einer personellen Unterversorgung an Bayerns Schulen hat der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, gewarnt. "Der Personalmangel wird sich...

28. Juli 2004

BLLV mischt sich in Diskussion um Verbleib der Ministerin im Amt nicht ein

München – Die parteiinternen Auseinandersetzungen um Kultusministerin Monika Hohlmeier sind nicht Sache des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV). "Verdächtigungen und Unterstellungen au

München – Die parteiinternen Auseinandersetzungen um Kultusministerin Monika Hohlmeier sind nicht Sache des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV). "Verdächtigungen und Unterstellungen...

27. Juli 2004

BLLV fordert Intensivierungsstunden für alle Schüler und lehnt Noten in der zweiten Grundschulklasse ab

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Schüler brauchen mehr Förderung und weniger Noten" / Bei schlechten Zeugnisnoten helfen Strafen nicht weiter

München – Die Zeugnisvergabe zum Schuljahresende ist für die meisten Schüler ein Grund zu feiern, aber leider nicht für alle. Viele Kinder haben Angst vor schlechten Noten und vor der Reaktion ihrer...

22. Juli 2004

dpa-Gespräch zum Ferienbeginn mit BLLV-Präsident Albin Dannhäuser

dpa: Wie sieht Ihre Bilanz für das zu Ende gehende Schuljahr aus ? Dannhäuser: Das Schuljahr 2003/04 hat für viele Schüler, Eltern und Lehrer einen bitteren Beigeschmack. Die Ankündigung von Sparmaßn

dpa: Wie sieht Ihre Bilanz für das zu Ende gehende Schuljahr aus ? Dannhäuser: Das Schuljahr 2003/04 hat für viele Schüler, Eltern und Lehrer einen bitteren Beigeschmack. Die Ankündigung von...

21. Juli 2004

Auch Junglehrer sind Opfer der Stoiber´schen Sparpolitik

München – Mit scharfer Kritik hat die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Junglehrer (ABJ) auf die heutige Bekanntgabe der Einstellungszahlen für junge Lehrerinnen und Lehrer reagiert. "Natürlich begrüße

München – Mit scharfer Kritik hat die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Junglehrer (ABJ) auf die heutige Bekanntgabe der Einstellungszahlen für junge Lehrerinnen und Lehrer reagiert. "Natürlich...

15. Juli 2004

Bayerns Junglehrer protestieren gegen die Personalpolitik der Staatsregierung

Rund 2000 junge Lehrer werden voraussichtlich arbeitslos / ABJ-Vorsitzender Hans Rottbauer: "Diese Politik ist ungerecht, kurzsichtig und kontraproduktiv"

München – In Passau, Erlangen, Bayreuth, Augsburg, Würzburg, Regensburg und München werden am Wochenende hunderte von roten Luftballons in den Himmel steigen. An den Ballons hängen Protestpostkarten,...

24. Juni 2004

Bayerns Notensystem zwingt Schüler zum "bulimischen Lernen"

BLLV veranstaltet Symposium zum Leistungsbegriff / Experten fordern radikales Umdenken: Mehr Förderung statt Stigmatisierung / Kleinere Klassen nötig

München – Schüler und Eltern starren auf Noten, weil diese im rigiden Auslesesystem unserer Schule über Schulkarriere und Lebenschancen entscheiden. Anstatt nach Schätzen zu suchen, müssen...

19. Juni 2004

Lehrer - kein Kompromiss- und Verlegenheitsberuf

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser kündigt massiven Widerstand gegen Schmalspurstudium an / "Bayern ist keine losgelöste Insel von Europa"

Prien – "Wer versucht, die Lehrämter für Grund- und Hauptschulen von anderen Lehrämtern abzukoppeln und mit einer Minimalausbildung abzufertigen, wird den BLLV zum erbitterten Gegner haben." Mit...

08. Juni 2004

"Aus" für die Lehrerbildung in der Oberpfalz und in Oberfranken?

Windischeschenbach. – "Die geplanten Kürzungen im Bildungsbereich bedrohen massiv die Lehrerbildung in Regensburg, Bayreuth und Bamberg," betonte die neue Vorsitzende der Landesstudentengruppe (LSG)

Windischeschenbach. – "Die geplanten Kürzungen im Bildungsbereich bedrohen massiv die Lehrerbildung in Regensburg, Bayreuth und Bamberg," betonte die neue Vorsitzende der Landesstudentengruppe (LSG)...

05. Juni 2004

Bologna-Prozess nicht gegen Lehrer umsetzen

Windischeschenbach - "Jeder Lehramtsstudiengang muss mit dem Masterabschluss enden", forderte am heutigen Samstag der Bundesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) und Vizepräsident des

Windischeschenbach - "Jeder Lehramtsstudiengang muss mit dem Masterabschluss enden", forderte am heutigen Samstag der Bundesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) und Vizepräsident des...

26. Mai 2004

BLLV warnt vor Verödung gewachsener Schullandschaften

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Wohnortnahe Teilhauptschulen haben hohen pädagogischen Wert"

München - Angesichts eines Antrags zur "Schulorganisation an Hauptschulen", der morgen im Bayerischen Landtag zur Abstimmung kommen soll, warnt der Präsident des Bayerischen Lehrer- und...

25. Mai 2004

Hauptschule darf nicht als Stiefkind der Bildungspolitik behandelt werden

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Immer mehr Hauptschulen müssen wegen Schülermangel schließen"

Rosenheim – Gymnasien verzeichnen hohe Schülerzuwächse, Realschulen werden bestürmt – und die Hauptschulen bluten aus. Eine Entwicklung, die der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) für...

21. Mai 2004

Aktion Rotstift: BLLV startet zweite Protestwoche

Das Motto lautet diesmal: "Schulen im Dialog" / Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands Albin Dannhäuser kündigt Streichungen ab dem kommenden Schuljahr an

München – Aufgrund der Sparmaßnahmen hat der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, heute die zweite Aktionswoche im Rahmen der BLLV- Aktion Rotstift...

15. Mai 2004

BLLV schlägt Alarm: Weitere Qualitätseinbußen an Schulen!

München - Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, befürchtet weitere empfindliche Qualitätseinbußen für Bayerns Schulen: "Die heute bekannt gewordenen

München - Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, befürchtet weitere empfindliche Qualitätseinbußen für Bayerns Schulen: "Die heute bekannt gewordenen...

14. Mai 2004

Notengebung in der Grundschule hat sich in der Praxis bisher nicht bewährt

BLLV gibt Stellungnahme zum Schulversuch ab / Präsident Albin Dannhäuser: "Die differenzierte Notenvergabe darf im kommenden Schuljahr nicht eingeführt werden"

Bad Windsheim – Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) hat sich dagegen ausgesprochen, bereits im nächsten Schuljahr wieder Ziffernnoten in zweiten Grundschulklassen einzuführen. "Die...

10. Mai 2004

Studenten wehren sich gegen "konzeptlose Umstrukturierungen in der Lehrerbildung"

Landesstudentengruppe des BLLV spricht sich gegen Streichung und Verlegung von Lehramtsstudiengängen an Bayerns Universitäten aus

München - Die Landesstudentengruppe (LSG) des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), in der derzeit rund 7500 Lehramtsstudierende aller Lehrämter organisiert sind, hat sich am...

27. April 2004

Ungleichbehandlung von Lehrerinnen und Lehrern im Vergleich zu Beamten abgewendet

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Das Kultusministerium geht aufgrund des massiven Einspruchs auf Anregungen des BLLV ein"

München – Die Ungleichbehandlung von Lehrerinnen und Lehrern im Vergleich zu den Beamten konnte aufgrund des massiven Einspruchs des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands abgewendet werden....

07. April 2004

Bildung ist kein Luxus, sondern ein Recht

BLLV- Präsident Albin Dannhäuser fordert gezielte Förderung benachteiligter Schülerinnen und Schüler

Josefstal / Schliersee. "Das Schulsystem in Bayern leidet immer noch darunter, dass viele Kinder auf Grund ihrer sozialen und regionalen Herkunft, ihrer ethnischen oder Geschlechtszugehörigkeit...

01. April 2004

Dannhäuser kündigt konsequente Fortsetzung der BLLV-Aktion Rotstift an

Der BLLV-Präsident lehnt dritte Arbeitszeitverlängerung für Lehrerinnen und Lehrer kategorisch ab und fordert erneut gerechteres Arbeitszeitmodell

München – Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, hat sich in scharfer Form gegen eine weitere Erhöhung der Unterrichtspflichtzeit für Lehrerinnen und...

27. März 2004

Alle Bildungspotentiale ausschöpfen

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Lehrerinnen und Lehrer müssen gestärkt werden, um Schülerinnen und Schüler optimal zu fördern"

Straubing – Die Zahl der Wiederholungsschüler, Schulabbrecher, Schüler ohne Abschluss ist in Bayern alarmierend hoch. "Gerade diese Kinder und Jugendlichen brauchen besondere Hilfe, Zuwendung und...

20. März 2004

Keine Höchstleistungen zum Niedrigpreis

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Ziele und Visionen werden nicht im Rückwärtsgang erreicht" - Bayerischen Schulen mangelt es an zeitlichen und personellen Ressourcen

Kloster Banz – Trotz massiver finanzieller Einschnitte im Bildungsbereich sollen Lehrerinnen und Lehrer die Leistungen ihrer Schüler steigern. Bayerische Schüler sollen nach dem Willen von...

15. März 2004

Statt die Arbeitszeit zu verlängern, müssen Leistungsfähigkeit und Gesundheit erhalten werden

Landesausschuss des BLLV verabschiedet entsprechende Resolution einstimmig: "Wut in den Lehrerzimmern steigert sich täglich"

München – In einer Resolution appelliert der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) an die Mitglieder des Kabinetts, die Pläne zur erneuten Arbeitszeitverlängerung von Lehrerinnen und...

06. März 2004

Schulentwicklung braucht Engagement der Politik

"Lehrerinnen und Lehrer dürfen nicht im Stich gelassen werden" / BLLV-Präsident Albin Dannhäuser forderte beim 25. Lehrertag in Würzburg mehr Unterstützung

Würzburg – "Die Politik darf innere Schulentwicklung nicht nur fordern, sie muss sie auch entsprechend fördern." Diesen Appell richtete der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands...

13. Februar 2004

Tiefschlag für das bayerische Schulwesen

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser empört über Schließung der Teilhauptschulen "Kinder verlieren wohnortnahe Schule"

München – "Auf das bayerische Schulwesen kommt der nächste Tiefschlag zu." Mit diesen Worten kommentierte der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, die...

10. Februar 2004

Zwischenzeugnisse sind Orientierungshilfen

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser anlässlich der Vergabe der Zwischenzeugnisse: "Jedes fünfte Grundschulkind erhält privaten Nachhilfeunterricht"

München – Zeugnisse lösen bei vielen Schülerinnen und Schülern immer noch Angst aus. Sie fürchten sich vor schlechten Noten und den entsprechenden Reaktionen zu Hause. Das Gefühl, in der Schule zu...

06. Februar 2004

Bayerns Lehrer setzen den Rotstift an

Mehr geht nicht! Wir wehren uns! BLLV führt vom 9. bis 13. Februar 2004 landesweite Aktionstage durch / Massiver Protest gegen Arbeitszeiterhöhung / Aktion Rotstift: Mehr geht nicht! Wir wehren uns!

München – Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) ruft im Rahmen der Aktion Rotstift unter dem Motto "Mehr geht nicht! Wir wehren uns!" in der Woche vom 9. bis 13. Februar 2004 zu...

04. Februar 2004

BLLV gegen Kürzung des Religionsunterrichts

Gersthofen – Um 400 Lehrerplanstellen einzusparen, plant das Kultusministerium in der 3. und 4. Jahrgangsstufe der Grundschule den Religionsunterricht um eine Stunde zu kürzen. Gegen diese Pläne hat

Gersthofen – Um 400 Lehrerplanstellen einzusparen, plant das Kultusministerium in der 3. und 4. Jahrgangsstufe der Grundschule den Religionsunterricht um eine Stunde zu kürzen. Gegen diese Pläne hat...

28. Januar 2004

"Kurze Grundschulzeit noch besser nutzen"

BLLV-Präsident fordert nach Veröffentlichung der nationalen Grundschul-Lese-Untersuchung (IGLU-Studie) gezielte Förderung von Migranten und Kindern aus bildungsfernen Familien

München - "Das relativ gute Abschneiden bayerischer Grundschüler beim nationalen IGLU-Ländervergleich ist erfreulich. "Das Ergebnis ist aber auch ein Indiz dafür, dass Lernen in heterogenen...

27. Januar 2004

Studenten lehnen "Modernisierungs"-Modell ab

München - Die Landesstudentengruppe (LSG) des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV) hat das von den Universitätsrektoren vorgeschlagene "Modernisierungs"-Modell der Lehrerbildung scharf

München - Die Landesstudentengruppe (LSG) des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV) hat das von den Universitätsrektoren vorgeschlagene "Modernisierungs"-Modell der Lehrerbildung scharf...

22. Januar 2004

"Unterrichtsausfall darf nicht bewusst in Kauf genommen werden"

München – Wenn das Kultusministerium die Mittel für Aushilfslehrer/innen tatsächlich um 12,3 Millionen Euro kürzen muss, wird an Bayerns Schulen der Unterricht noch häufiger ausfallen, als dies ohneh

München – Wenn das Kultusministerium die Mittel für Aushilfslehrer/innen tatsächlich um 12,3 Millionen Euro kürzen muss, wird an Bayerns Schulen der Unterricht noch häufiger ausfallen, als dies...

15. Januar 2004

Sparen an Bildung ist schwere Hypothek

München – "Auch wenn die aktuellen Kürzungen im Schulbereich mit 1,7% des Kultusetats im Jahr 2004 relativ glimpflich sind, ist dies ein Rückschlag für die Bildungsqualität. Durch Sparmaßnahmen wird

München – "Auch wenn die aktuellen Kürzungen im Schulbereich mit 1,7% des Kultusetats im Jahr 2004 relativ glimpflich sind, ist dies ein Rückschlag für die Bildungsqualität. Durch Sparmaßnahmen wird...

14. Januar 2004

Gemeinden und Lehrer in Sorge um Hauptschulen - Bereits 105 Hauptschulen geschlossen

Gemeinsame Pressemitteilung des Bayerischen Gemeindetags und des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV)

München – "Wir sind in großer Sorge um die Zukunft der Hauptschule, vor allem im ländlichen Raum. Wenn nicht Gegenmaßnahmen eingeleitet werden, ist die Schließung von zahlreichen weiteren...

09. Januar 2004

Wer an Bildung spart, verspielt die Zukunft

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser fordert Bayerische Staatsregierung auf, nicht zu Lasten der jungen Generation zu sparen: "Weitere Arbeitszeiterhöhung nicht zumutbar"

München – "Die Politik muss das gesamte Bildungspotential in unserem Land ausschöpfen. Sonst läuft sie Gefahr, die Zukunft zu verspielen." Mit dieser eindringlichen Warnung wandte sich der Präsident...

02. Januar 2004

"Frühe Bildung ist unverzichtbar"

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser fordert bessere Arbeitsbedingungen und Ausstattung an Kindergärten / "Nur so kann Bildungs- und Erziehungsplan umgesetzt werden"

München – Der ab 2005 für alle bayerischen Kindergärten als verbindlich vorgesehene Bildungs- und Erziehungsplan kann nur umgesetzt werden, wenn sich Arbeitsbedingungen und Ausstattung an den...

zum Archiv ->

Suche

Im Blickpunkt

Wartungsarbeiten an BLLV.de

Am BLLV-Webauftritt werden vom 16. bis 19. Januar 2018 Wartungsarbeiten durchgeführt. Einzelne Inhalte sind in dieser Zeit nicht abrufbar. Wir bitten um Verständnis.

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im Februar das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Ref-Check-Seminaren! Weitere Informationen