Flexible Lehrer/innenbildung: Worum geht's?

Persönlichkeiten statt Pauker:
Weg von Bulimielernen und Fachfixierung

Von Robert Haberer

Lehrerbildung und schulische Bildung haben vieles gemeinsam, und das ist nicht unbedingt positiv: Jede Menge Stoff wird nur für Prüfungen gepaukt, den Inhalten fehlt oft der Praxisbezug. Dabei sind Lehrer und Lehrerinnen weit mehr als nur Wissensvermittler. Sie prägen Menschen, oft genug fürs ganze Leben. Eines ist ihnen gemeinsam: Sie sind Persönlichkeiten, zeigen Haltung und prägen damit Generationen von Schüler/-innen. (weiter lesen)

 

Das neue Konzept des BLLV für moderne Lehrerbildung steht demnächst hier.

 


 

Was muss sich ändern?

Warum ist Lehrerbildung so wichtig und was muss sich ändern?
Simone Fleischmann (BLLV-Präsidentin) über Lehrerbildung in Bayern.



weitere Statements

 


 

 

 

Suche

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im September das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Dienstanfängerseminaren! Weitere Informationen

Downloads

Flüchtlinge als Unterrichtsthema

Leseförderung