Landtag im Dialog 2010

Im Frühjahr und Herbst 2010 hatte der BLLV erstmals die Abgeordneten des Bayerischen Landtags zu bildungspolitischen Themen befragt. Die Fragen und Antworten könnten Sie hier nachlesen.

  • Werden Sie sich dafür einsetzen, dass zusätzliche Mittel bereitgestellt werden, um die UN-Behindertenrechtskonvention zur Inklusion im bayerischen Schulwesen umzusetzen?  » Anworten
  • Sind Sie bereit im Bildungsbereich Einsparungen vorzunehmen ? z.B. um einen ausgeglichenen Staatshaushalt zu ermöglichen? » Antworten
  • Unterstützen Sie die Forderungen des BLLV, die Arbeit von Schulleiter/innen als eigenständigen Beruf anzuerkennen mit entsprechender Aus- und Fortbildung sowie angemessenen Ressourcen? » Antworten
  • Sind Sie der Auffassung, dass das geltende Kooperationsverbot von Bund und Ländern im Bildungsbereich aufgehoben werden soll? » Antworten
  • Befürworten Sie, den Schulen und Schulträgern vor Ort mehr Eigenverantwortung für die Entwicklung ihrer Schulen zu übertragen, die auch schulartübergreifende Lösungen zulässt? » Antworten
  • Sind Sie der Meinung, dass das Gymnasium in Form und Inhalt neu strukturiert werden müsste? » Antworten 
  • Sind Sie der Meinung, dass Eltern in Zukunft nach einem verbindlichen Beratungsgespräch selbst über die Schullaufbahn für ihr Kind die abschließende Entscheidung fällen sollen? » Antworten
  • Würden Sie Initiativen in Ihrem Stimmkreis unterstützen, die als Beitrag zum Erhalt der wohnortnahen Schule eine gemeinsame Haupt-/Realschule entwickeln wollen? » Antworten
  • Sind Sie der Meinung, dass die ungleiche Besoldung von Lehrern verschiedener Schularten gerechtfertigt ist? » Antworten
  • Sind Sie der Meinung, dass auch an Bildung gespart werden muss? » Antworten

Suche

Im Blickpunkt

Wartungsarbeiten an BLLV.de

Am BLLV-Webauftritt werden vom 16. bis 19. Januar 2018 Wartungsarbeiten durchgeführt. Einzelne Inhalte sind in dieser Zeit nicht abrufbar. Wir bitten um Verständnis.

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im Februar das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Ref-Check-Seminaren! Weitere Informationen