Münchner Freiwilligenmesse am 25. Januar - denkbarR auf der Suche nach ehrenamtlichen Frühstückslotsen

 

Nicht immer ist es ganz einfach, Angebot und Nachfrage zusammenzubringen.

Die Münchner Freiwilligenmesse am Gasteig vermittelt engagierte ehrenamtliche Helfer für 80 Organisationen.

Auf dem Stand der Castringius Stiftung und der Stiftung Otto Eckart hatte das denkbarR- Schulfrühstück Gelegenheit mit zahlreichen engagierten Freiwilligen ins Gespräch zu kommen und die Tätigkeit als Frühstückslotse näherzubringen.

Den Lotsen steht frei, wie sie das Frühstück anbieten. Sie sorgen neben dem leiblichen Wohl auch für das seelische Wohl der Kinder und geben Ihnen in den Morgenstunden ein Stück Geborgenheit und Ansprache.

Weiterhin suchen wir nach Frühstückslotsen. Wer Interesse hat, kann sich unter folgender Kontaktadresse bei uns melden.

Unser Flyer informiert über die Tätigkeit als Lotse und kann auch von Schulen für die Lotsensuche verwendet werden.  

Suche

Im Blickpunkt

Reformkonzept