Buchtipps im November 2016

Jeden Monat stellen die Juroren des "Forum Lesen im BLLV" Bücher vor, die nicht nur zum Lesen anregen sollen, sondern sich auch als Lektüre für die Schule eignen.


Das Buch über uns

 

Von Mo Willems

 

Inhalt:

Elefant Gerald und Schweinchen sind gute Freunde und unterhalten sich gern miteinander. Da bemerken sie plötzlich: Sie werden beobachtet! Wer tut so etwas? Voller Neugier, aber auch mit ein wenig Angst forschen sie nach und entdecken: Ein lesendes Kind beobachtet sie. Weiter lesen …

 

Bewertung:

Ein höchst beeindruckendes, unglaublich witziges und amüsantes Bilderbuch, das sich an Erstleser richtet, aber natürlich auch zum Vorlesen und Betrachten aufs Beste geeignet ist. Dieses Buch MUSS man mehrmals lesen und betrachten und man wird sich jedes Mal auf´s Neue kringeln vor Lachen!  Weiter lesen …


Kleiner Wahn

 

Von Dianne Touchell

 

Inhalt:

Als die 16-jährige Rose, nachdem sie zweimal ungeschützt Sex mit ihrem Freund Michael hatte, schwanger ist, weigert sie sich, sich mit diesem Problem auseinanderzusetzen. Sie versucht einerseits krampfhaft, ihren Zustand zu verbergen und vor sich selbst zu leugnen, und unternimmt andererseits alles Mögliche, um eine Fehlgeburt herbeizuführen. Weiter lesen ...

 

Bewertung:

Der Autorin gelingt es sehr gut, dem Leser die emotionale Ausnahmesituation, in der sich die Teenager befinden, vor Augen zu führen. Der Roman erklärt glaubwürdig und berührend, wie es zu Roses Wahn bezüglich ihrer Schwangerschaft kommt, und führt dem Leser erschütternd vor Augen, welche Folgen dies sowohl für Rose als auch für Michael hat.  Weiter lesen …


Suche

Im Blickpunkt

Reformkonzept