WILLKOMMEN BEIM BLLV OBERBAYERN


VERBAND - GS-Zeugnisse vereinfachen, Lehrer entlasten

Die Forderungen des BLLV Oberbayern in Auszügen:

 

1. Reduzierung der derzeitig gültigen Formulare auf eine Seite, wie es bei Dokumenten üblich ist.

 

2. Verbalbeurteilung nur in den Bereichen „Sozialverhalten“ sowie „Lern- und Arbeitsverhalten“

 

3. Freies Feld, in dem die Lehrkraft die derzeitigen Kompetenzen der Schülerin bzw. des Schülers beschreibt und Fördermöglichkeiten aufzeigt. 

 

4. Die ausführliche Kompetenzbeschreibung erfolgt nur zum Schulhalbjahr; entweder im dokumentierten Lernentwicklungsgespräch oder stattdessen im Zwischenzeugnis.

 

Zeugnisse müssen für Eltern wieder lesbar und die Erstellung für Lehrkräfte leistbar werden!

Den gesamten einstimmiger Beschluss der Bezirksversammlung des BLLV Oberbayern vom 24. Oktober 2016 finden Sie hier -> BESCHLUSS zu GS-ZEUGNISSEN

->> ANTRAG DER FREIEN WÄHLER an den Landtag

 

 

Suche

Veranstaltungen

Tag der Fachlehrkräfte

01.07.2017

GS Windach

-> Weitere Informationen folgen