Buchtipps im Oktober 2016

Jeden Monat stellen die Juroren des "Forum Lesen im BLLV" Bücher vor, die nicht nur zum Lesen anregen sollen, sondern sich auch als Lektüre für die Schule eignen.


Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket

 

Von John Boyne

 

 

Inhalt: 

Barnaby wird als drittes Kind in eine ganz normale vierköpfige Familie hineingeboren. Vor allem die Eltern legen allergrößten Wert darauf, normal zu erscheinen und auf gar keinen Fall aufzufallen. Doch leider hat Barnaby die „unnormale“ Eigenheit, dass für ihn die Schwerkraft nicht gilt und er sich damit ohne Gewichte nicht am Boden halten kann. Sein Vater nagelt ihm eine Matratze zum Schlafen an die Decke. Das Haus darf er zunächst so gut wie nie verlassen, damit sein Schweben nicht auffällt.   Weiter lesen …

 

Bewertung:

Das Buch beeindruckt sowohl durch seinen fesselnden, kindgerechten Erzählstil als auch durch seinen Inhalt, der eine Geschichte voller Lebensfreude, Fantasie und vom Glauben an das letztendlich Gute im Menschen erzählt, trotz der intoleranten, kleingeistigen Eltern. Es ist als Taschenbuch erschienen und ab der 6. Jahrgangsstufe unbedingt als Klassenlektüre geeignet.  Weiter lesen ...


Anna ist richtig wichtig

Ein Buch über sexuelle Gewalt in leichter Sprache

 

Von Susanne Porzelt, Renate Schüßlbauer, Sylvia Fein
Herausgegeben von Wildwasser e.V.
Illustrationen von Barbara Breen

 

Inhalt:

Onkel Otto hat Anna Schokolade versprochen, wenn sie ihn am Penis befriedigt. Sie soll dieses „Geheimnis“ für sich bewahren. Weiter lesen ...

 

Bewertung:

„Anna ist richtig wichtig“ ist ein Lese- und Bilderbuch, das sich an Mädchen mit einer intellektuellen Beeinträchtigung ab etwa 12 Jahren wendet. Einfühlsam, aber zugleich deutlich klärt es darüber auf, was sexueller Missbrauch ist und wie man sich dagegen wehren kann. Weiter lesen …


Suche

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im September das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Dienstanfängerseminaren! Weitere Informationen

Im Blickpunkt

denkbar Schülfrühstück


Kinderhaus Casadeni