Übersicht: Welchen Regionen droht eine Schließungswelle?

Wie hart das Schulsterben die einzelnen Bezirke und Landkreise trifft

Rund 500 Hauptschulen in Bayern droht die Schließung, sollte es beim dreigliedrigen Schulsystem mit Hauptschule bleiben. Der BLLV hat für jeden Bezirk, Landkreis und jede kreisfreie Stadt ausgerechnet, wie viele Schulen dort jeweils von der Schließung bedroht sind und wie viele erhalten werden könnten, wenn das bayerische Schulsystem einer Reform unterzogen würde.

 

Die Ergebnisse der Studie für:


Oberbayern

Zahl der gefährdeten Hauptschulen in einem dreigliedrigen Schulsystem


 

2009

2015

2020

2030

 

HS

gefährdete Schulen

gefährdete Schulen

gefährdete Schulen

Bayern

1.075

247

23%

396

37%

512

48%

Ingolstadt,
Stadt

9

0

0%

0

0%

1

11%

Rosenheim,
Stadt

4

0

0%

0

0%

0

0%

Lkr Altötting

15

5

33%

8

53%

10

67%

Lkr Bad Tölz-
Wolfratshausen

13

0

0%

2

15%

3

23%

Lkr Berchtes-
gadener Land

9

1

11%

3

33%

3

33%

Dachau

14

1

7%

4

29%

4

29%

Ebersberg

9

0

0%

2

22%

4

44%

Eichstätt

12

5

42%

7

58%

8

67%

Erding

12

1

8%

4

33%

4

33%

Freising

12

1

8%

3

25%

5

42%

Fürstenfeldbruck

15

4

27%

7

47%

10

67%

Garmisch-
Partenkirchen

7

3

43%

3

43%

5

71%

Landsberg
am Lech

10

1

10%

3

30%

3

30%

Miesbach

9

4

44%

5

56%

6

67%

Mühldorf a. Inn

9

1

11%

1

11%

1

11%

Lkr München

15

1

7%

6

40%

15

100%

Lkr Neuburg-
Schrobenhausen

8

3

38%

5

63%

5

63%

Lkr Pfaffenhofen
a.d. Ilm

11

0

0%

2

18%

2

18%

Lkr Rosenheim

20

1

5%

3

15%

4

20%

Lkr Starnberg

9

2

22%

4

44%

7

78%

Lkr Traunstein

21

9

43%

11

52%

13

62%

Lkr Weilheim-
Schongau

9

3

33%

3

33%

4

44%

Obarbayern

311

53

17%

93

30%

130

42%

 

 

 

 

 

 

 

 

So viele Schulen könnten durch eine Reform erhalten werden:
Prognose für die einzelnen Landkreise und kreisfreien Städte in einem drei- und zweigliedrigen Schulsystem und bei Einführung einer gemeinsamen Schule. »Grafische Darstellung

 

Modellrechnung für jede einzelne Haupt- und Mittelschule in den Kreisen und den kreisfreien Städten »Tabellarische Darstellung

 


Niederbayern

Zahl der gefährdeten Hauptschulen in einem dreigliedrigen Schulsystem


 

2009

2015

2020

2030

 

HS

gefährdete Schulen

gefährdete Schulen

gefährdete Schulen

Bayern

1.075

247

23%

369

37%

512

48%

Landshut, Stadt

3

0

0%

0

0%

0

0%

Passau, Stadt

3

0

0%

1

33%

1

33%

Straubing, Stadt

4

0

0%

0

0%

0

0%

Lkr Deggendorf

11

1

9%

4

36%

5

45%

Lkr Dingolding-
Landau

12

4

33%

7

58%

8

67%

Lkr Freyung-
Grafenau

11

2

18%

5

45%

6

55%

Lkr Kelheim

1

4

33%

5

42%

5

42%

Lkr Landshut

18

5

28%

7

39%

12

67%

Lkr Passau

18

4

22%

5

28%

5

28%

Lkr Regen

8

1

13%

1

13%

4

50%

Lkr Rottal-Inn

15

2

13%

6

40%

6

40%

Lkr Straubing-
Bogen

14

7

50%

10

71%

12

86%

Niederbayern

129

30

23%

51

40%

64

50%

 

 

 

 

 

 

 

 

So viele Schulen könnten durch eine Reform erhalten werden:
Prognose für die einzelnen Landkreise und kreisfreien Städte in einem drei- und zweigliedrigen Schulsystem und bei Einführung einer gemeinsamen Schule. »Grafische Darstellung

Modellrechnung für jede einzelne Haupt- und Mittelschule in den Kreisen und den kreisfreien Städten
»Tabellarische Darstellung



Oberpfalz

Zahl der gefährdeten Hauptschulen in einem dreigliedrigen Schulsystem


 

2009

2015

2020

2030

 

HS

gefährdete Schulen

gefährdete Schulen

gefährdete Schulen

Bayern

1.075

247

23%

369

37%

512

48%

Amberg, Stadt

4

1

25%

1

25%

1

25%

Regensburg,
Stadt

8

0

0%

0

0%

0

0%

Weiden i.d. Opf.,
Stadt

3

1

33%

1

33%

1

33%

Lkr Amberg-
Sulzbach

14

8

57%

10

71%

11

79%

Lkr Cham

16

7

44%

9

56%

11

69%

Lkr Neumarkt
i.d. Opf.

16

3

19%

6

38%

7

44%

Lkr Neustadt
a.d. Waldnaab

14

5

36%

11

79%

13

93%

Lkr Regensburg

16

8

50%

9

56%

11

69%

Lkr Schwandorf

15

1

7%

2

13%

3

20%

Lkr Tirschenreuth

8

1

13%

2

25%

4

50%

Oberpfalz

114

35

31%

51

45%

62

54%

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So viele Schulen könnten durch eine Reform erhalten werden:
Prognose für die einzelnen Landkreise und kreisfreien Städte in einem drei- und zweigliedrigen Schulsystem und bei Einführung einer gemeinsamen Schule. »Grafische Darstellung

 

Modellrechnung für jede einzelne Haupt- und Mittelschule in den Kreisen und den kreisfreien Städten »Tabellarische Darstellung

 


Oberfranken

Zahl der gefährdeten Hauptschulen in einem dreigliedrigen Schulsystem


 

2009

2015

2020

2030

 

HS

gefährdete Schulen

gefährdete Schulen

gefährdete Schulen

Bayern

1.075

247

23%

369

37%

512

48%

Bamberg, Stadt

5

1

20%

1

20%

4

80%

Bayreuth, Stadt

4

1

25%

1

25%

2

50%

Coburg, Stadt

2

0

0%

1

0%

0

0%

Hof, Stadt

4

1

25%

1

25%

1

25%

Lkr Bamberg

18

9

50%

13

72%

14

78%

Lkr Bayreuth

11

7

64%

8

73%

9

82%

Lkr Coburg

8

2

25%

3

38%

7

88%

Lkr Forchheim

11

4

36%

4

36%

7

64%

Lkr Hof

11

4

36%

6

55%

7

64%

Lkr Kronach

6

1

17%

1

17%

3

50%

Lkr Kulmbach

8

4

50%

5

63%

7

88%

Lkr Lichtenfels

7

2

29%

4

57%

5

71%

Lkr Wunsiedel i.
Fichtelgebirge

6

1

17%

3

50%

4

67%

Oberfranken

101

37

37%

50

50%

70

69%

 

 

 

 

 

 

 

 

So viele Schulen könnten durch eine Reform erhalten werden:
Prognose für die einzelnen Landkreise und kreisfreien Städte  bei einem zweigliedrigen Schulsystem und bei Einführung einer Gemeinschaftsschule. »Grafische Darstellung

 

Modellrechnung für jede einzelne Haupt- und Mittelschule in den Kreisen und den kreisfreien Städten »Tabellarische Darstellung


Mittelfranken

Zahl der gefährdeten Hauptschulen in einem dreigliedrigen Schulsystem


 

2009

2015

2020

2030

 

HS

gefährdete Schulen

gefährdete Schulen

gefährdete Schulen

Bayern

1.075

247

23%

369

37%

512

48%

Ansbach, Stadt

4

0

0%

1

25%

1

25%

Erlangen, Stadt

6

0

0%

0

0%

1

17%

Fürth, Stadt

9

1

11%

1

11%

1

11%

Nürnberg, Stadt

29

3

10%

3

10%

3

10%

Schwabach, Stadt

2

0

0%

0

0%

0

0%

Lkr Ansbach

22

9

41%

13

59%

16

73%

Lkr Erlangen-
Höchstadt

12

5

42%

6

50%

8

67%

Lkr Fürth

9

1

11%

4

44%

6

67%

Lkr Neustadt a.d.
Aisch-Bad.W.

10

3

30%

6

60%

6

60%

Lkr Nürnberger
Land

13

3

23%

4

31%

4

31%

Lkr Roth

12

5

42%

6

50%

8

67%

Lkr Weißenburg-
Gunzenhausen

9

2

22%

5

56%

5

56%

Mittelfranken

137

32

23%

49

36%

59

43%

 

 

 

 

 

 

 

 

So viele Schulen könnten durch eine Reform erhalten werden:
Prognose für die einzelnen Landkreise und kreisfreien Städte  bei einem zweigliedrigen Schulsystem und bei Einführung einer Gemeinschaftsschule. »Grafische Darstellung

Modellrechnung für jede einzelne Haupt- und Mittelschule in den Kreisen und den kreisfreien Städten »Tabellarische Darstellung


Unterfranken

Zahl der gefährdeten Hauptschulen in einem dreigliedrigen Schulsystem


 

2009

2015

2020

2030

 

HS

gefährdete Schulen

gefährdete Schulen

gefährdete Schulen

Bayern

1.075

247

23%

369

37%

512

48%

Aschaffenburg,
Stadt

7

1

14%

1

14%

2

29%

Schweinfurt,
Stadt

4

0

0%

0

0%

0

0%

Würzburg, Stadt

9

3

33%

3

33%

6

67%

Lkr
Aschaffenburg

15

2

13%

7

47%

10

67%

Lkr Bad Kissingen

14

7

50%

9

64%

10

71%

Lkr Haßberge

9

3

33%

4

44%

4

44%

Lkr Kitzingen

10

2

20%

3

30%

5

50%

Lkr Main-
Spessart

12

3

25%

7

41%

9

53%

Lkr Miltenberg

17

4

24%

7

41%

9

53%

Lkr Rhön-
Grabfeld

9

4

44%

5

56%

5

56%

Lkr Schweinfurt

14

7

50%

8

57%

8

57%

Lkr Würzburg

14

4

29%

9

64%

11

79%

Unterfranken

134

40

30%

63

47%

78

58%

 

 

 

 

 

 

 

 

So viele Schulen könnten durch eine Reform erhalten werden:
Prognose für die einzelnen Landkreise und kreisfreien Städte  bei einem zweigliedrigen Schulsystem und bei Einführung einer Gemeinschaftsschule. »Grafische Darstellung

Modellrechnung für jede einzelne Haupt- und Mittelschule in den Kreisen und den kreisfreien Städten »Tabellarische Darstellung


Schwaben

Zahl der gefährdeten Hauptschulen in einem dreigliedrigen Schulsystem


 

2009

2015

2020

2030

 

HS

gefährdete
Schulen

gefährdete
Schulen

gefährdete Schulen

Bayern

1.075

247

23%

369

37%

512

48%

Augsburg, Stadt

16

1

6%

1

6%

1

6%

Kaufbeuren,
Stadt

3

0

0%

0

0%

1

33%

Kempten (Allgäu),
Stadt

6

2

33%

2

33%

2

33%

Memmingen,
Stadt

3

0

0%

0

0%

0

0%

Lkr Aichach-
Friedberg

13

3

23%

7

54%

7

54%

Lkr Augsburg

19

1

5%

4

21%

4

21%

Lkr Dillingen
a.d.Donau

9

1

11%

1

11%

1

11%

Lkr Donau-Ries

12

1

8%

4

33%

7

58%

Lkr Günzburg

11

2

18%

4

36%

4

36%

Lkr Lindau
(Bodensee)

5

1

20%

1

20%

3

60%

Lkr Neu-Ulm

14

2

14%

5

36%

6

43%

Lkr Oberallgäu

15

3

20%

4

27%

5

33%

Lkr Ostallgäu

10

1

10%

2

20%

2

20%

Lkr Unterallgäu

13

2

15%

4

31%

6

46%

Schwaben

149

20

13%

39

26%

49

33%

 

 

 

 

 

 

 

 

So viele Schulen könnten durch eine Reform erhalten werden:
Prognose für die einzelnen Landkreise und kreisfreien Städte  bei einem zweigliedrigen Schulsystem und bei Einführung einer Gemeinschaftsschule. »Grafische Darstellung

Modellrechnung für jede einzelne Haupt- und Mittelschule in den Kreisen und den kreisfreien Städten »Tabellarische Darstellung





Suche

Im Blickpunkt

Wartungsarbeiten an BLLV.de

Am BLLV-Webauftritt werden vom 16. bis 19. Januar 2018 Wartungsarbeiten durchgeführt. Einzelne Inhalte sind in dieser Zeit nicht abrufbar. Wir bitten um Verständnis.

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im Februar das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Ref-Check-Seminaren! Weitere Informationen

BLLV-Studie

Im Blickpunkt