Rechtliche Fragen des illegalen Downloads von Computerspielen

Das juristische Problem der illegalen Beschaffung von Computerspielen wird von den meisten Jugendlichen begatellisiert. Häufig findet die Beschaffung auf kriminellem Wege durch einen Download statt. Dies ist verhältnismäßig einfach und die meisten jungen Computernutzer wissen wie ein illegaler Download zu bewerkstelligen ist.

Computerspiele müssen genauso wie Filme oder Musik käuflich erworben werden, das Herunterladen oder Raubkopieren kann zu Geldstrafen führen. In der Realität kommt es zwar aufgrund der komplexen Strafverfolgung in diesem Bereich selten zu Anzeigen, dennoch liegt ein kriminielles Vorgehen vor, das nicht sals Kavaliersdelikt gilt.

Tendenziell sind Computerspiele im Gegensatz zu Musik oder Filmen schwieriger illegal zu kopieren. Dies liegt wesentlich an der zunehmenden Bedeutung der Multiplayerspiele, die nur noch im Internet gespielt werden können. Sie eröffnen dem Hersteller einfache und effektive Möglichkeiten, illegale Downloads zu verfolgen.

 


 

 

Suche

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im Februar das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Ref-Check-Seminaren! Weitere Informationen