Das Expertenteam der BLLV-Rechtsabteilung

Der BLLV ist der einzige Lehrerverband in Bayern, der hauptamtliche Juristen beschäftigt, um rechtlich in Not geratenen Mitgliedern beizustehen. Sie arbeiten eng mit rechtlichen geschulten Lehrkräften zusammen, die ehrenamtlich tätig sind. Damit verbinden wir die Expertise der Juristen mit dem Know-How der Schulpraktiker.

In besonderen beamtenrechtlichen Spezialfragen kooperieren wir mit dem Dienstleistungszentrum des Deutschen Beamtenbundes in Nürnberg.
Schulrecht und Beamtenrecht sind im Rechtsleben Bereiche, in denen es nur wenige Experten gibt. Der BLLV hat diese Experten.



Wer bekommt Rechtsschutz?

BLLV-Rechtsschutzordnung

Rechtsberatung und Rechtsschutz in beruflichen Fragen sind  für alle BLLV-Mitglieder selbstverständlich kostenlos. Weil der BLLV eine Selbsthilfeeinrichtung ist, steht im Mittelpunkt der Arbeit der Rechtsabteilung nicht der Streitwert und damit der mögliche finanzielle Ertrag, sondern ausschließlich die Zufriedenheit und der Schutz unserer Mitglieder.




Lehrer im Fadenkreuz des Rechts

Lehrerinnen, Lehrer und Erzieher/innen sind in ihrem Berufsalltag wie wenige Berufsgruppen in unserer Gesellschaft täglich exponiert. Sie stehen im Schnittpunkt unterschiedlicher Rechtsfelder, beginnend beim Schulrecht über Beamtenrecht und Disziplinarrecht bis hin zum Strafrecht.  Anspruch der BLLV-Rechtsabteilung ist es hierbei, in allen Rechtsfeldern den BLLV-Mitgliedern schnelle, kompetente, ausführliche und unbürokratische Hilfe geben zu können.


Suche

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

 

Das unverzichtbare Nachschlagewerk