Neues aus der LMU

Neues aus der LMU Das ZSePra bekommt Nachwuchs: ZSePraPlus und ZSePra Gymnasium

Schon seit 2011 führt das Praktikumsamt der LMU mit Unterstützung der Regierung von Oberbayern das Projekt „ZSePra“ (Zusammenarbeit Seminar Praktikum) durch: Lehramtsstudierende im erhalten im zweiten Studienjahr während des pädagogisch-didaktischen Praktikums die Möglichkeit, für eine Woche lang am Seminarbetrieb der zweiten Phase teilzunehmen. Dabei begleitet je eine Studierende / ein Studierender der Lehrämter Grund-, Mittel- oder Förderschule eine Lehramtsanwärterin / einen Lehramtsanwärter in der Einsatzschule und an den beiden Seminartagen. Ziel ist es, Studierenden schon in einer frühen Studienphase Einblick in das Referendariat zu gewähren, damit sie sich zielgerichteter darauf vorbereiten können. Das Projekt wird sehr gut angenommen – es haben mittlerweile viele hundert Studierende teilgenommen - und von allen Beteiligten sehr positiv beurteilt. Derzeit arbeitet die LMU mit rund 30 Seminaren zusammen.

Ab 2017 gibt es dazu zwei Neuigkeiten:

 

  • Ab Frühjahr 2017 können sich Studierende gemeinsam mit SeminarleiterIn und LehramtsanwärterIn dazu entscheiden, das Projekt auszuweiten: Im Modell ZSePraPlus  dürfen Studierende auf Einladung durch Seminarleitung und Lehramtsanwärterin an sieben weiteren, frei wählbaren Einzeltagen am Seminarbetrieb teilnehmen und z. B. erleben, wie  Unterricht analysiert und beurteilt wird. So kann ein Bogen vom zweiten Studienjahr bis hin zum Beginn des Referendariates – vor Hörsaal in die Schule - gespannt werden, der zu einer noch engeren Verzahnung der beiden Phasen führen soll. Die Studierenden erhalten über die erfolgreiche Teilnahme ein Zertifikat.
  • Erstmals können wir ein mit ZSePra vergleichbares Projekt auch Studierenden des Lehramtes Gymnasium in einigen Fächern anbieten. Nach einer Pilotphase mit einigen Studierenden im Intensivpraktikum kann das Projekt bei guter Akzeptanz einem größeren Teilnehmerkreis angeboten werden. Die verpflichtenden Praktikumszeiten werden dabei nicht tangiert.

 

Projektleiter ist der Autor, Projektkoordinatorin ist Frau Julia Benker, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Praktikumsamt. Näheres unter www.praktikumsamt.mzl.uni-muenchen.de/projekte/zsepra/index.html

Clemens Schlegel  

Suche