Aktuelles

Mittelschule: Indviduelle Förderung ist aufgrund des Personalmangels oft unmöglich. Die Schule der Ausgelesenen

Kommentar von Simone Fleischmann* und Fritz Schäffer**

Über keine Schulart wird so viel geheuchelt, wie über die Mittelschule. Am besten reden diejenigen über sie, die weder dort unterrichten noch ihre eigenen Kinder dort hinschicken. Wer jedoch nüchtern...(weiter lesen...)


FAQ zur Inklusion an der Schule

Antworten auf die häufigsten Fragen

Mit dem Thema Inklusion muss sich irgendwann einmal jede Lehrkraft beschäftigen. Der Arbeitskreis Inklusion des BLLV hat die häufigsten Fragen und die Anworten in einem FAQ zur Inklusion...(weiter lesen...)


Jetzt online: Endfassung des Lehrplan Plus für die Grundschule

Kultusministerium veröffentlicht endgültige Version

Das Kultusministerium hat nach Beendigung des Anhörungsverfahrens die Endfassung des neuen Grundschullehrplans abgesegnet und veröffentlicht. Der Lehrplan PLUS kann ab sofort online abgerufen...(weiter lesen...)


Aufbrechen: Mittelschule neu denken!

Mitglieder fordern mehr Personal, mehr Unterstützung

30 Lehrkräfte haben sich bei der BLLV-Mittelschulwerkstatt auf den Weg gemacht. Das gemeinsame Ziel: Eine wirklich gute Mittelschule zu machen. Und bloß nicht jammern. (weiter lesen...)


Islamunterricht: Petition für flächendeckenden Ausbau

Interview mit Harun Lehrer, BLLV-Migrationsbeauftragter

Nichts als Lob von Eltern, Schüler, Lehrern -  ja sogar Kultusminister Ludwig Spaenle ist begeistert vom Modellversuch „Islamunterricht an bayerischen Schulen“. Ausweiten will er ihn trotzdem...(weiter lesen...)


VerA-Vergleichstest in Mathe: Sinn und Aussagekraft solcher Erhebungen zweifeln Verbände an. "VerA lässt Schulen zu Messstationen verkommen"

BLLV und andere Verbände stellen Vergleichstest in Frage

Anlässlich der jüngsten VerA-Testrunde ziehen Lehrerverbände, darunter der BLLV, ein vernichtendes Fazit:  Die Vergleichstests sind inklusionsfeindlich, verschärfen den Leistungsdruck und...(weiter lesen...)


Diskussion um G9 mit „vielen Beteiligen“

Ministerialdirigent kündigt Dialogforum an

Die Diskussion um die Reform des Gymnasiums soll unter Einbindung vieler Beteiligter geführt werden. Das kündigte gestern Ministerialdirigent Walter Gremm beim BLLV an. „Die Diskussion um das...(weiter lesen...)


"G9 für Mehrheit der Gymnasiasten besser geeignet"

Schulleiter anderer Bundesländer berichten

Das neunjährige Gymnasium ist nach Einschätzung von Experten anderer Bundesländer für die Mehrheit der Schüler besser geeignet. Das ist der Tenor der BLLV-Fachanhörung „Aufbruch zu einem neuen G9 -...(weiter lesen...)


"Zwei Liter Rotwein stärken das Herz"

Zu den fragwürdigen Behauptungen von Schule & Wir"

Unter der Überschrift „Die zehn populärsten Irrtümer der Pädagogik“ suggeriert das Kultusministerium in seiner Hauspostille "Schule & Wir", dass neue Befunde aus Hirnforschung und...(weiter lesen...)


Jungforscher auf Entdeckungsreise in die Natur

BLLV unterstützt neues Konzept zur Umweltbildung

Mit dem Schnecken-Check oder dem Assel-Zirkus die Natur erforschen: Das können Schüler in den „ich TU WAS!“-Schullandheimen. Das neue erlebnispädagogisches Konzept von Domino-Verlag,...(weiter lesen...)


G9: Schule als Bergtour

Experten stellen neue Konzepte vor

Das G9 kommt, keine Frage. Doch wie soll ein reformiertes Gymnasium aussehen? Die Antwort liegt in individualisierten Lernprozessen. Das zeigen erfolgreiche Konzepte aus Bayern und...(weiter lesen...)


Bitte bei der Wahrheit bleiben!

Zur "Verbesserung" der Arbeitsbedingungen in der Grundschule

Der BLLV wies in einer Presseerklärung vom 25. Februar 2014 darauf hin, dass sich die Herausforderungen in der Grundschule enorm vermehrt haben. Insbesondere das Thema Inklusion, flexible...(weiter lesen...)


Lieber Kindergarten statt Klassenzimmer

Zahl der Rückstellungen auf neuem Rekordhoch

Immer mehr Eltern schulen ihre Kinder ein Jahr später ein. Sie wollen dem Nachwuchs den zunehmenden Leistungsdruck möglichst lange ersparen, meint BLLV-Präsident Klaus Wenzel. Für die Politik sollte...(weiter lesen...)


Verständnisintensives Lernen: Die Perspektive der Schüler einnehmen

BLLV-Mitglieder wollen neuen Ansatz bekannt machen

Schüler besser zu verstehen und neue Wege des Lernens erkunden: Das haben sich zehn BLLV-Mitglieder zum Ziel gesetzt und sich zu Pädagogen für Verständnisintensives Lernen fortgebildet. ...(weiter lesen...)


BLLV reicht Stellungnahme zum Lehrplan PLUS ein

Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Die Stellungnahme des BLLV zum neuen Lehrplan Plus ist beim Kultusministerium eingereicht. Sie wurde federführend von der Abteilung Berufswissenschaft mit ihrer Leiterin Simone Fleischmann unter...(weiter lesen...)


Treffer 76 bis 90 von 99

»Weitere Artikel finden Sie im Archiv