Neues Lernen - Verständnisintensives Lernen

Was ist eigentlich los in den Köpfen meiner Schüler? Warum kapieren sie dieses oder jenes einfach nicht? Das fragen sich viele Lehrerinnen und Lehrer immer wieder.

Wie schön wäre es, besser zu verstehen, wie wir lernen, und vor allem: Wie die anderen lernen. Ein Ansatz, der dabei helfen kann, ist das “Verständnisintensive Lernen” (ViL).


In Schülern die Lust am Lernen wecken

Verständnisintensives Lernen (ViL) definiert die Rolle der Lehrkraft neu. Sie muss Unterricht konsequent vom Schüler her denken: Eine Herausforderung, die anzunehmen sich lohnt. Warum, erklären ViL-Multiplikatorin Kerstin Menzl und BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann. (weiter lesen ...)

 

 


Erfahrungen aus dem Schulalltag

Verständnisintensives Lernen (ViL) ist nicht nur eine Methode. ViL hat vor allem viel mit der inneren Einstellung und Haltung einer Lehrkraft zu tun. Wie Lehrerinnen und Lehrer ViL im Alltag erleben.


Lernen und Verstehen lernen

Wer den Vorgang des Lernens vom Standpunkt des Kindes aus verstehen will, kommt nicht an den einschlägigen Lerntheorien vorbei. Versuch über die Frage, inwiefern diese Theorien in die tägliche Praxis eingreifen. (weiter lesen ...)

 

 

 


ViL-Fortbildungen

Sie finden die Idee und das Konzept des Verständnisinstensiven Lernens interessant? Sie möchten mehr darüber erfahren – und erleben? Für sich selbst oder Ihr ganzes Kollegium?

Die BLLV-Akademie bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit der ViL-Trainer/innen-Gruppe Seminare und Schulhausinterne Lehrerfortbildungen an

ViL-Fortbildungsangebote der BLLV-Akademie

 

 


Erste Schule für Verständnisintensives Lernen (ViL)

In Jena entsteht gerade eine Schule, die sich ganz dem Verständnisintensiven Lernen verpflichtet hat.
Lesen Sie den Bericht zum Themenschwerpunkt "Neues Lernen" in der "Bayerischen Schule" Ausgabe 5/2015.

 

 

 

Handbuch zur Einführung

Das Buch vermittelt nicht nur die Grundlagen des Verständnisintensiven Lernes. Es bietet auch viele Impulse um den eigenen Unterricht zu verändern, damit sowohl Schüler als auch Lehrer Freude daran finden. (weiter lesen ...)

 

 

 

 


Verständnisintensives Lernen: Die Perspektive der Schüler einnehmen

BLLV-Mitglieder wollen neuen Ansatz bekannt machen

Schüler besser zu verstehen und neue Wege des Lernens erkunden: Das haben sich zehn BLLV-Mitglieder zum Ziel gesetzt und sich zu Pädagogen für Verständnisintensives Lernen fortgebildet... (weiter lesen...)

 


Suche

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im September das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Dienstanfängerseminaren! Weitere Informationen

Downloads

Flüchtlinge als Unterrichtsthema

Leseförderung