Realschullehrer und -lehrerinnen im BLLV

Die Realschule findet bei Eltern und Schülern große Akzeptanz. Immer mehr Jugendliche streben eine mittlere Reife an. Doch die Lern- und Arbeitsbedingungen an der Realschule sind in vielen Fällen inakzeptabel. Die Klassen sind viel zu groß, zuviel Unterricht fällt aus. Die Unterrichtsqualität leidet und Lehrkräfte sind zunehmend burnout-gefährdet.

Gemeinsam mit anderen Realschullehrer/innen setzen wir uns für eine bessere Realschule für alle Beteiligten ein. Dafür kämpfen wir:

  • Kleinere Klassen für mehr individuelle Förderung und zum Schutz der Gesundheit von Lehrkräften
  • Mehr Planstellen und eine Aufstockung der Mobile Reserve
  • Ausbau der Ganztagsangebote, insbesondere der gebunden Ganztagsschule
  • Abkehr von der Fixierung auf Noten hin- zu einem neuen Lern- und Leistungsverständnis.
  • Moderne Unterrichtsmethoden

» Serviceangebot für Mitglieder
» Mitglied werden
» Kontakt

 

Inhalt

» Aktuelles
» Seminare und Fortbildungen
» Wichtige Hintergrundinformationen
» Newsletter



Aktuelles


BLLV fordert Stärkung der Realschulen

Trotz großer Klassen: Staatsregierung will Lehrerstellen streichen

In über tausend Realschul-Klassen sitzen mehr als 30 Schüler. Nun denkt die Staatsregierung auch noch darüber nach, Lehrerstellen zu streichen. BLLV-Präsident Klaus Wenzel fordert ein...(weiter lesen...)


Fächerspezifische Einstellungsdaten

Aktuelle fächerspezifische Einstellungsdaten zum September 2013

Zum September 2013 haben sich 1.169 Personen aus dem laufenden Prüfungsjahrgang beworben - 840 Wartelistenberechtigte sowie 48 Freie Bewerberinnen/Bewerber. 217 Bewerberinnen/Bewerber aus dem...(weiter lesen...)


» Weitere Meldungen


 

 



Seminare und Fortbildungen

» Zum Umgang mit Eltern

» Fit für die Praxis - Münchner Lehrertraining

» Damit nichts schief geht: Der Einstieg ins Referendariat Realschule leicht gemacht!

» Praxisseminar

» Workshop: Es gibt ein Leben nach dem Referendariat

 

 

Fortbildungen der BLLV-Akademie

» Seminarprogramm

» SchiLF-Programm

 

 


Wichtige Hintergrundinformationen

» Bekanntmachungen und Schreiben des Kultusministeriums

» Bayerisches Realschulnetz

 

 

 

Newsletter für Realschullehrer/innen

Etwa alle sechs bis acht Wochen verschicken wir per Mail einen Newsletter für Realschullehrerinnen und -lehrer.

Falls Sie als BLLV-Mitglied an einer Realschule tätig sind, erhalten Sie diesen Newsletter automatisch, wenn wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse haben. Falls nicht, teilen Sie uns bitte  Ihre E-Mail-Adresse mit: Änderungsmitteilung.


Suche

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

Downloads

Flüchtlinge als Unterrichtsthema