2005

Aktuelles:

21. Dezember 2005

Staatsregierung missachtet pädagogische Kompetenz und Gewissensfreiheit

Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband wird die Kategorisierung von Grundschulkindern weiter massiv bekämpfen und Lehrkräfte rechtlich vertreten

München - Enttäuscht und fassungslos hat der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) auf die gestern im Kabinett getroffene Entscheidung reagiert, dass die indirekte Benotung des Arbeits-,...

20. Dezember 2005

Pläne der Staatsregierung leider ohne zusätzliche Personalausstattung

München – "Die Staatsregierung hat zwar heute einen umfangreichen Katalog von schulpolitischen und pädagogischen Verbesserungen beschlossen, aber bedauerlicherweise keine Aussage getroffen, wie der a

München – "Die Staatsregierung hat zwar heute einen umfangreichen Katalog von schulpolitischen und pädagogischen Verbesserungen beschlossen, aber bedauerlicherweise keine Aussage getroffen, wie der...

14. Dezember 2005

Keinen eigenen Fernsehapparat im Kinderzimmer

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Vorschulkinder sehen täglich eineinviertel Stunden fern / Eltern sollten den Fernsehkonsum ihrer Kinder kritisch begleiten"

München - Vor schädlichen Auswirkungen auf die körperliche und seelische Gesundheit, die der steigende Medienkonsum von Kindern und Jugendliche mit sich bringt, hat der Präsident des Bayerischen...

07. Dezember 2005

Bachelor ist kein Lehramtsabschluss

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser mahnt Universitäten, Positionen der Politik einzuhalten: "Der BLLV steht für Lehrerbildung aus einem Guss"

München – "Für kein Lehramt an Schulen ist eine sechssemestrige Schmalspurausbildung nach dem Bachelor-Modell ausreichend, um die Qualität von Unterricht und Erziehung an Schulen zu verbessern....

29. November 2005

BLLV: Staatsexamen für Lehrämter muss bleiben

München – Überlegungen, künftig beim Abschluss des Lehramtsstudiums auf das Staatsexamen zu verzichten, erteilte der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser,

München – Überlegungen, künftig beim Abschluss des Lehramtsstudiums auf das Staatsexamen zu verzichten, erteilte der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin...

29. November 2005

Strukturdebatte allein löst Probleme der Schulen nicht

München – "Einzelstimmen aus dem Bayerischen Kabinett, Real- und Hauptschulen zusammenzulegen, zeigen, dass es vor allem in ländlichen Regionen schulorganisatorischen Handlungsdruck gibt." Diese Fest

München – "Einzelstimmen aus dem Bayerischen Kabinett, Real- und Hauptschulen zusammenzulegen, zeigen, dass es vor allem in ländlichen Regionen schulorganisatorischen Handlungsdruck gibt." Diese...

22. November 2005

15 Wochen Wartezeit bei Schulpsychologen

Aktuelle BLLV-Befragung zeigt: Hilfesuchende müssen wochenlange Wartezeiten in Kauf nehmen / Schulpsychologen und Beratungslehrer fordern bessere Arbeitsbedingungen

München - Wenn Schüler oder Eltern beim Schulpsychologen oder Beratungslehrer Hilfe suchen, müssen sie viel Geduld haben. Derzeit betragen die Wartezeiten beim Schulpsychologen durchschnittlich...

11. November 2005

Neues Gesundheitsinstitut für Pädagogen eröffnet

BLLV startet mit Bayerischer Beamtenkrankenkasse und Freiburger Professor Joachim Bauer bislang einmaliges Projekt in Deutschland

München - In München wird heute das "Institut für Gesundheit in Pädagogischen Berufen" eröffnet. Das bislang in der Bundesrepublik einmalige Projekt wurde vom Bayerischen Lehrer- und...

09. November 2005

Bildungsdefizite und Ausgrenzung sind gesellschaftlicher Sprengstoff

München - Die nicht endenden Gewaltexzesse in Frankreich lösen in Deutschland bei allen Parteien und gesellschaftlichen Gruppen Alarm aus. "Offensichtlich fällt es allen wie Schuppen von den Augen, d

München - Die nicht endenden Gewaltexzesse in Frankreich lösen in Deutschland bei allen Parteien und gesellschaftlichen Gruppen Alarm aus. "Offensichtlich fällt es allen wie Schuppen von den Augen,...

08. November 2005

Aufatmen an Bayerns Schulen durch zusätzliche Lehrerreserven

München. Wie das Kultusministerium heute bekannt gibt, verstärken seit gestern 250 zusätzliche Lehrkräfte die Mobile Reserve in Bayern. Mit dieser Maßnahme reagiert Kultusminister Siegfried Schneider

München. Wie das Kultusministerium heute bekannt gibt, verstärken seit gestern 250 zusätzliche Lehrkräfte die Mobile Reserve in Bayern. Mit dieser Maßnahme reagiert Kultusminister Siegfried...

03. November 2005

"Ungleiche Bildungschancen sind skandalös"

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Von Kultusminister Siegfried Schneider angekündigte schulpolitische Maßnahmen müssen zügig umgesetzt werden."

München - Die heutige Veröffentlichung der Pisa-Detail-Ergebnisse haben die schlimmsten Befürchtungen des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV) bestätigt. "Wenn die Bildungschancen...

30. Oktober 2005

Ankündigungen des Kultusministers Anlass zu Hoffnungen

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser erwartet Korrekturen bei den Grundschulzeugnissen

München. "Die bildungspolitischen Perspektiven, die Kultusminister Siegfried Schneider beim Bildungskongress seiner Partei in Augsburg aufgezeigt hat, geben zur Hoffnung Anlass, dass das Schulwesen...

24. Oktober 2005

BLLV fordert endlich auch in Bayern angemessene Ausbildung für Erzieherinnen

BLLV Fachgruppenleiterin des Forums Kindertagesstätten, Sigrid Hepting, fordert weiterführende Qualifikationen

München - "Die Ausbildung von Erzieherinnen muss künftig der Bedeutung ihrer pädagogisch außerordentlich verantwortlichen Aufgabe entsprechen", erklärte die Fachgruppenleiterin des Forums...

20. Oktober 2005

BLLV vergibt Förderpreis "Pädagogik innovativ" für wegweisende Projekte in der Lehrerbildung

Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband zeichnet insgesamt drei Wissenschaftler aus / Erster Preis geht an Dr. Hitzler von der Universität Regensburg

München - Mit dem Förderpreis "Pädagogik innovativ" des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV) werden heute drei Wissenschaftler der Universitäten Regensburg und Bayreuth ausgezeichnet....

19. Oktober 2005

Lehrermangel: Von Notlösungen zum Notstand?

Lehrerverbände im Bayerischen Beamtenbund unterstützen Antrag der SPD-Landtagsfraktion zum Bildungshaushalt

München. Wenige Wochen nach Beginn des neuen Schuljahres ist aus der Sicht der Lehrerverbände im Bayerischen Beamtenbund (BBB) die Unterrichtsversorgung bereits angespannt. Die mobilen...

17. Oktober 2005

Mehr Profil für die Hauptschule – Büchergeld abschaffen

Bayerischer Städtetag und BLLV lehnen Büchergeld ab / BLLV-Präsident Albin Dannhäuser und Städtetagsvorsitzender Hans Schaidinger haben sich zu einem Meinungsaustausch getroffen und fordern Maßnahmen

Regensburg - "Die Hauptschule darf nicht wie ein Stiefkind behandelt werden!" Diesen Appell richteten der Vorsitzende des Bayerischen Städtetages und Oberbürgermeister von Regensburg, Hans...

10. Oktober 2005

Pensionierungswelle: Bayerns Schulen drohen massiver Lehrermangel und Unterrichtsausfälle

BLLV- Präsident Albin Danhäuser fordert sofortige Maßnahmen, die qualifizierten Lehrernachwuchs sichern, sowie die Ausbildung "flexibler Lehrer"

München - Bayerns Schulen drohen massiver Lehrermangel und Unterrichtsausfälle. Davor hat der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, gewarnt. "Der BLLV...

04. Oktober 2005

"Lehrer sind weder Halbtagsjobber noch Faulenzer"

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser räumt anlässlich des Weltlehrertags am 05. Oktober mit Klischees auf: Mehr Anerkennung und Achtung für den Lehrerberuf!

München - "Lockerer Halbtagsjob", "unverschämt viele Ferien", "sicherer Beamtenstatus", "faul und ausgebrannt" - die Liste der Klischees, denen Lehrerinnen und Lehrer ausgesetzt sind, lässt sich...

20. September 2005

Kleinere Klassen und mehr Lehrer

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser und stellv. Landesvorsitzender des LEV-RS, Christian Kögl, fordern Lehrerbedarfsanalyse

München - Kleinere Klassen und mehr Lehrer - so lautet die gemeinsame Forderung von BLLV-Präsident Albin Dannhäuser und Christian Kögl, stellvertretender Landesvorsitzender des...

12. September 2005

Dunkle Wolken überschatten Silberstreifen

Versorgung der Schulen mit Lehrerinnen und Lehrern nach Auffassung des BLLV-Präsidenten Albin Dannhäuser nach wie vor angespannt

München - Angesichts der knappen Finanzmittel, die Kultusminister Siegfried Schneider zur Verfügung stehen, anerkennt der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Albin...

05. September 2005

52.000 Schüler/innen erreichen Klassenziel nicht

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Zahl der Sitzenbleiber und Schüler ohne Abschluss muss verringert werden" / Neue Notengebung an Grundschulen wirft viele Fragen auf

München - "Mit Verständnis und Aufmerksamkeit sollten Eltern auf schlechte Noten reagieren. Gute Leistungen dürften nicht als selbstverständlich gewertet, sondern müssten entsprechend anerkannt...

05. September 2005

BLLV: Büchergeld ist ein falsches bildungs- und familienpolitisches Signal

Präsident Albin Dannhäuser: "Kinder aus sozial schwachen Familien dürfen in der Schule nicht stigmatisiert werden"

München - Der Unmut an den Schulen zum Schuljahresbeginn ist wegen des Büchergeldes groß. Die Bayerische Staatsregierung hatte trotz heftigen Protests von Eltern, Schülern und Pädagogen im Sommer...

18. Juli 2005

BLLV: Rechtschreibreform vertagen

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Verwirrung für Schüler und Lehrer rasch beenden"

München - Der Fahrplan zur Einführung der Rechtschreibreform in zwei Stufen führt nach Auffassung des Präsidenten des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Albin Dannhäuser, zur...

15. Juli 2005

Einstellungspolitik nicht zu Lasten der Ausbildungsqualität

München - "Die Einstellungssituation für Junglehrer in den bayerischen Schuldienst stellt sich in diesem Schuljahr etwas entspannter dar, doch reichen die neuen Lehrkräfte immer noch nicht aus, um all

München - "Die Einstellungssituation für Junglehrer in den bayerischen Schuldienst stellt sich in diesem Schuljahr etwas entspannter dar, doch reichen die neuen Lehrkräfte immer noch nicht aus, um...

14. Juli 2005

PISA-Spitzenplatz kein Grund zur Selbstzufriedenheit

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Zahl der Schüler, die ein Schuljahr wiederholen oder keinen Abschluss erreichen, muss verringert werden."

München – "Es ist erfreulich, wenn bayerische Schüler in der PISA-Länderstudie 2003 erneut einen Spitzenplatz erreichen und im internationalen Vergleich aufgerückt sind. Das gute Abschneiden im...

12. Juli 2005

Ausländische Kinder brauchen mehr Zeit zum Deutsch lernen

München – Nach Auffassung des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands ist es unstrittig, dass auch Kinder mit Migrationshintergrund über die notwendigen Deutschkenntnisse verfügen müssen, um den

München – Nach Auffassung des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands ist es unstrittig, dass auch Kinder mit Migrationshintergrund über die notwendigen Deutschkenntnisse verfügen müssen, um den...

11. Juli 2005

Kombiklassen dürfen kein Sparmodell sein

Bei der Einführung kombinierter Grundschulklassen verlangt BLLV-Präsident Albin Dannhäuser günstigere Rahmenbedingungen: "Ohne mehr Lehrerstunden kein pädagogischer Fortschritt"

Garmisch-Partenkirchen - Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, hat bei einer BLLV-Veranstaltung in Garmisch-Partenkirchen davor gewarnt, mit der...

28. Juni 2005

BLLV prangert deformiertes Lernverständnis an

Nach dem gescheiterten Volksbegehren gegen das achtjährige Gymnasium fordert BLLV-Präsident Albin Dannhäuser ein sach- und schülergerechtes Lernverständnis

München – Nach dem klaren Scheitern des Volksbegehrens gegen das achtjährige Gymnasium (G8) hat der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, deutliche...

23. Juni 2005

BLLV lehnt neues Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz rigoros ab

Das Forum Kindertagesstätten im BLLV schließt sich dem Protestbündnis an / Forumsleiterin Sigrid Hepting warnt vor noch schlechteren Arbeitsbedingungen

München - Das Forum Kindertagesstätten im Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) lehnt das neue Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz rigoros ab und schließt sich dem breiten...

14. Juni 2005

BLLV setzt große Hoffnungen in bildungspolitische Eckpunkte des Kultusministers

München - Die "Eckpunkte zur Fortentwicklung der Qualität an Bayerns Schulen", die heute Kultusminister Siegfried Schneider im Kabinett vorgestellt hat, finden uneingeschränkte Zustimmung des Bayeris

München - Die "Eckpunkte zur Fortentwicklung der Qualität an Bayerns Schulen", die heute Kultusminister Siegfried Schneider im Kabinett vorgestellt hat, finden uneingeschränkte Zustimmung des...

07. Juni 2005

Jugendliche nicht ins berufliche Abseits stellen

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser begrüßt Programm "Fit for Work" und fordert eine Qualitätsoffensive für Bayerns Hauptschulen

München - Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, hat sich anerkennend darüber geäußert, dass das Kabinett heute das Programm "Fit for Work - 2005"...

03. Juni 2005

Lehrerbildung bleibt in Regensburg

Massiver Protest des BLLV zeigt Wirkung

München - Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV), begrüßt, dass der Standort Regensburg für die Ausbildung von Grund- und Hauptschullehrer/innen erhalten bleibt. "Die vielfältigen...

01. Juni 2005

BLLV fordert Fortsetzung des Schulversuchs

Reform der Notengebung sorgt weiterhin für Unmut / Dannhäuser: "Mit der Verschiebung um ein halbes Jahr wurden die Probleme nicht gelöst"

München - "Diagnostischer Aufwand und pädagogischer Ertrag bei der neuen Notengebung in der Grundschule stehen in einem krassen Missverhältnis." Mit diesen Worten hat der Präsident des Bayerischen...

19. Mai 2005

Politik muss auf Verhaltensauffälligkeiten und Sprachdefizite bei Schülern reagieren

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Lehrer brauchen mehr Zeit für individuelle Zuwendung im Unterricht" / Immer mehr Eltern sind mit der Erziehung ihrer Kinder überfordert

München – Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, hat an Eltern appelliert, von ihrer erzieherischen Autorität bewusst Gebrauch zu machen - "nicht um...

09. Mai 2005

BLLV gegen Schließung von Studiengängen für Lehrämter Grund- und Hauptschulen

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Es ist völlig kontraproduktiv und inakzeptabel, Ausbildungsgänge in Regensburg und Bayreuth zu schließen"

München - Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband, (BLLV), hat sich entschieden gegen die Empfehlung ausgesprochen, an den Universitäten Bayreuth und Regensburg die Lehramtsstudiengänge für...

06. Mai 2005

BLLV: Unterrichtsausfall immer noch zu hoch

Präsident Albin Dannhäuser begrüßt Bestandsaufnahme durch Kultusminister Siegfried Schneider: "Mobile Lehrerreserven nach wie vor zu gering"

München - Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Danhäuser, hat es begrüßt, dass Kultusminister Siegfried Schneider den Unterrichtsausfall an Bayerns Schulen...

30. April 2005

Hauptschüler nicht ins Abseits stellen

BLLV startet bayernweite Kampagne "SOS Hauptschule" / Präsident Albin Dannhäuser fordert deutlich mehr politische und finanzielle Unterstützung

München – Mit einem Paket durchgreifender Maßnahmen zur Stärkung der Hauptschulen hat sich der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) am Samstag bei einem Symposium an Politik und...

22. April 2005

Hauptschüler brauchen bessere Perspektiven

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser: "Hauptschulabgänger haben kaum Chancen auf dem modernen Arbeitsmarkt" / Bayerischer Hauptschultag am 30. April

München – Mit scharfen Worten hat der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, die Heuchelei im Umgang mit der Hauptschule, ihren Schülern und Lehrern...

20. April 2005

BLLV bietet Kultusminister Siegfried Schneider konstruktive Zusammenarbeit an

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser erwartet mehr Bildungsgerechtigkeit, höhere Bildungsinvestitionen und Offenheit für pragmatische Schulreformen

München – "Mit Siegfried Schneider übernimmt ein fachlich kompetenter und erfahrener Schul- und Bildungsexperte das Amt des Kultusministers." Mit diesen Worten hat der Präsident des Bayerischen...

18. April 2005

Schulen wünschen starke/n Verbündete/n

Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands, Albin Dannhäuser, erwartet Lösung drängender Probleme der Schüler- und Lehrerschaft

München – Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) sieht dem Wechsel an der Spitze des Kultusministeriums mit großen Erwartungen entgegen. "Angesichts enormer schul-, bildungs- und...

13. April 2005

Kein Meilenstein für Bayerns Familien

Leiterin der BLLV-Fachgruppe Kindertagesstätten, Sigrid Hepting: "Das Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz hält nicht, was es verspricht"

München – Das im Juni in Kraft tretende neue Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz hält nicht, was es verspricht. Nach Ansicht der Leiterin der Fachgruppe Kindertagesstätten beim Bayerischen Lehrer-...

12. April 2005

Büchergeld darf weder Eltern noch Schulen belasten

München – „In der Entscheidung der Staatsregierung, künftig Büchergeld in Höhe von 20 bis 40 € zu erheben, kann schwerlich erkannt werden, dass das Prinzip der Lernmittelfreiheit erhalten bleibt.“ Mi

München – „In der Entscheidung der Staatsregierung, künftig Büchergeld in Höhe von 20 bis 40 € zu erheben, kann schwerlich erkannt werden, dass das Prinzip der Lernmittelfreiheit erhalten bleibt.“...

08. April 2005

52.000 Wiederholungsschüler kosten ca. 210 Mio. €

Beim Lehrertag in Schwabach prangert BLLV-Präsident Dannhäuser mangelnde Förderung und Verschwendung von Geldern an

Schwabach/München. "In Bayern wiederholen pro Schuljahr rund 52.000 Schüler/innen eine Klasse. Die Wiederholung einer Jahrgangsstufe ist nicht nur für die betroffenen Schüler ein tiefgreifender...

07. April 2005

BLLV warnt vor "Lehrer-light" an Schulen

Präsident Albin Dannhäuser: "Überzählige Fach-Beamte ohne angemessene pädagogisch-didaktische Qualifikation können Lehrer nicht ersetzen"

München – Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser, hat Plänen der Bayerischen Staatsregierung eine klare Absage erteilt, überzählige Fach- oder...

16. März 2005

"Frühe Einschulung ohne pädagogische Rahmenbedingungen ist unverantwortlich"

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser warnt vor Überforderung Fünfjähriger und fordert eine Neugestaltung der Schuleingangsphase

München – Auf weitreichende pädagogische Folgen bei einer Vorverlegung des Einschulungstermins an Grundschulen hat der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin...

07. März 2005

Bestürzung über den Schuss eines Schülers auf Lehrer

München – "Die bayerischen Lehrerinnen und Lehrer sind tief bestürzt darüber, dass erneut ein Kollege Opfer einer Attacke mit einer Schusswaffe durch einen Schüler wurde", teilte der Präsident des Ba

München – "Die bayerischen Lehrerinnen und Lehrer sind tief bestürzt darüber, dass erneut ein Kollege Opfer einer Attacke mit einer Schusswaffe durch einen Schüler wurde", teilte der Präsident des...

02. März 2005

An Bildung sparen ist keine Vision

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser attackiert Sparkurs zu Lasten der Bildung: "Die Zahlen des aktuellen Armutsberichts sollten Politiker alarmieren"

München/Unterglaim – "Es gibt in unseren Schulen von allem etwas und nirgendwo genug!" Mit scharfen Worten hat der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), Albin Dannhäuser,...

26. Februar 2005

Schulleitung in der Zeit- und Kompetenzfalle

"Die Fülle der Aufgaben ist nicht mehr zu bewältigen" / BLLV-Präsident Albin Dannhäuser fordert beim 5. Schulleitertag bessere Arbeitsbedingungen und eine fundierte Ausbildung

München/Nürnberg - Das Gelingen von Schule hängt entscheidend von Schulleiterinnen und -leitern ab. Sie sind es, die Reformpläne und Schulprogramme umsetzen, sie stimmen das Zusammenspiel aller an...

16. Februar 2005

Millionenbeträge für gute Noten

Wenn es Zwischenzeugnisse gibt, haben private Nachhilfeinstitute Hochkonjunktur / BLLV-Präsident Dannhäuser klagt an: "Eltern müssen mangelnden Förderunterricht teuer bezahlen"

München – Über 1,4 Millionen Schülerinnen und Schüler in Bayern erhalten am 18. Februar das Zwischenzeugnis. Spätestens dann klingeln wieder die Kassen der Nachhilfeinstitute. In den letzten Jahren...

25. Januar 2005

Lehrer sind keine Halbtags-Jobber

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser begrüßt Anhörung im Landtag zur Lehrerarbeitszeit

München – "Lehrerinnen und Lehrer sind keine Halbtags-Jobber. Sie brauchen den Vergleich ihrer Arbeitszeit mit der im öffentlichen Dienst oder in der freien Wirtschaft nicht zu scheuen." Diese...

20. Januar 2005

Arbeitsschutzgesetz muss in Schulen umgesetzt werden

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser fordert die Bayerische Staatsregierung auf, EG-Richtlinie zum Gesundheitsschutz von Lehrerinnen und Lehrern anzuwenden

München - Der Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport des Bayerischen Landtags hat die vom BLLV eingereichte Petition zum Arbeitsschutzgesetz lediglich als Material an die Staatsregierung zur...

13. Januar 2005

Neue Lehrerstellen nur kurzfristiger Befreiungsschlag

BLLV-Präsident Albin Dannhäuser fordert längerfristige Perspektiven für die Schulen

München – Die Entscheidung der CSU-Landtagsfraktion 818 zusätzliche Lehrer zum nächsten Schuljahr einzusetzen sind zweifellos ein finanzieller Kraftakt. "Allerdings handelt es sich dabei nur um...

11. Januar 2005

Förster sind kein Lehrer-Ersatz

München - Überlegungen der Bayerischen Staatsregierung, Förster in Schulen abzuordnen, um den Lehrermangel zu beheben, lehnen sowohl der Landesvorsitzende des Bundes Deutscher Forstleute, Gunther Hah

München - Überlegungen der Bayerischen Staatsregierung, Förster in Schulen abzuordnen, um den Lehrermangel zu beheben, lehnen sowohl der Landesvorsitzende des Bundes Deutscher Forstleute, Gunther...

07. Januar 2005

Schulen werden der Flutopfer gedenken

München - Die Flutkatastrophe in Südost-Asien erschüttert auch die bayerische Lehrerschaft und ihre Schüler zutiefst. Tausende von ihnen haben im Gedenken an die Opfer am 5. Januar bei den europaweit

München - Die Flutkatastrophe in Südost-Asien erschüttert auch die bayerische Lehrerschaft und ihre Schüler zutiefst. Tausende von ihnen haben im Gedenken an die Opfer am 5. Januar bei den...

zum Archiv ->

Suche

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im Februar das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Ref-Check-Seminaren! Weitere Informationen