Einstellungszahlen 2013/2014


Einstellungen nach Schularten

  Beamten-
verhältnis
Superverträge /
unbefristete
Veträge (*3)
befristete
Verträge
Grundschule
Bewerber/innen:
Einstellungen:
1209 82 424
Hauptschule
Bewerber/innen:
Einstellungen:
694 30 71
Förderschule
Bewerber/innen:
Einstellungen:
     
Realschule
Bewerber/innen:
Einstellungen:
     
Gymnasium
Bewerber/innen:
Einstellungen:
     
Berufsschule:
Bewerber/innen:
Einstellungen:
     
Fachlehrer
Bewerber/innen:
Einstellungen:
120    
Förderlehrer
Bewerber/innen:
Einstellungen:
39 8 11

Quelle

Stand: 19. Juli 2013
Die Angaben werden ergänzt, sobald entsprechende Zahlen aus dem Kultusministerium vorliegen.
Quellen: Kultusministerium

 

Suche

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im September das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Dienstanfängerseminaren! Weitere Informationen

WIR KREIDEN AN

#wirkreidenan

 

 

Weitere Infos bei Facebook

Wenn du diese Karte selbst verschicken möchtest, bestelle sie einfach bei uns.

Gerne kannst du auch für Kollegen / Freunde / Verwandte bestellen.

Bestellformular bitte an uns faxen.

Social Media

Die ABJ auf Facebook

Bleibe mit uns in Kontakt!
Werde unser Freund bei Facebook

 

Arbeitslos?

Erste Hinweise für arbeitslose Lehrerinnen und Lehrer erhalten Mitglieder von uns im geschützten Bereich.

Ablehnung eines Vertrages

Ein Bewerber wird von der Warteliste gestrichen, u. a. wenn er eine ihm angebotene unbefristete Beschäftigung mit Vollzeitanspruch im staatlichen bayerischen Schuldienst ablehnt.

Eine befristete Stelle oder eine Stelle ohne Vollzeitanspruch kann also abgelehnt werden.

ACHTUNG: Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft!

BLLV-Mitglieder erhalten diese bei der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Junglehrer (ABJ) per Mail unter vorsitzende (at) abj.bllv.de (Mitgliedsnummer angeben).