Buchtipps im Dezember 2015

Jeden Monat stellen die Juroren des "Forum Lesen im BLLV" Bücher vor, die nicht nur zum Lesen anregen sollen, sondern sich auch als Lektüre für die Schule eignen.


Wer zweimal lügt

 

Von Nathalie Kuperman

 

 

Inhalt:

Als die Lehrerin kurz vor Weihnachten einen unangekündigten Leseverständnistest schreiben lässt, muss die Viertklässlerin Clara ein leeres Blatt abgeben: Sie hat den Text, über den sie schreiben soll, nicht gelesen. Das Wissen, nun eine Sechs zu bekommen, bedrückt sie so sehr, dass ihre Mutter, als sie nach Hause kommt, sofort merkt, dass etwas nicht stimmt. Um ihren Fragen zu entrinnen, flunkert Clara ihr vor, sie habe sich mit Anna, ihrer besten Freundin, gestritten.  Weiter lesen …

 

Bewertung:

Ein sehr empfehlenswertes Buch, das nicht nur gut geschrieben ist – der erwachsene Leser freut sich über den abwechslungsreichen, stimmigen Sprachstil  - , sondern auch vielfältige Gesprächsanlässe bietet: über Lügen, ihre Entstehung und ihre Folgen, über Vertrauen, über Freundschaft und vieles andere mehr. Ein schönes Weihnachtsgeschenk, aber auch ein Vorlese-Tipp für die 3. oder 4. Kasse.   Weiter lesen …


Hilfe, ich bin ein Genie

 

Von Jo Franklin

 

 

Inhalt:

Daniel Kendal ist eigentlich ein Loser. Er trägt mit seinem besten Kumpel Freddo den Hohlbirnen-Wettkampf aus. Bisher ist ihm der Erfolg darin jedoch versagt geblieben. Sein zweitbester Freund Gordon ist aber ein absolutes Superhirn und hat auf jede Frage eine Antwort. Durch einen dummen Zufall wird jedoch Daniel als der Vertreter der Schule ausgewählt, der diese bei dem Superhirn-Wettbewerb im Fernsehen vertreten wird. Weiter lesen ...

Bewertung:

Dieses Buch ist bisher der Höhepunkt einer tollen Reihe. Die Charaktere sind mit viel Liebe gezeichnet und auch die Handlung ist durchwegs positiv und von der Grundstimmung her optimistisch, sodass man eine Empfehlung für alle nur denkbaren Zwecke aussprechen kann.  Weiter lesen …


Suche

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im Februar das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Ref-Check-Seminaren! Weitere Informationen