Buchtipps im Januar 2014

Jeden Monat stellen die Juroren des "Forum Lesen im BLLV" Bücher vor, die nicht nur zum Lesen anregen sollen, sondern sich auch als Lektüre für die Schule eignen.


Die Schwimmbadkrise. Mein lebensgefährliches Leben

 

Von Ann Caroline Håkans

 

Juni mag ihren Namen überhaupt nicht. Zudem findet sie sich „rettungslos angsthasig“. Jetzt, in der zweiten Klasse beginnt in 50 Tagen das Schulschwimmen. Juni kann nicht schwimmen und hat furchtbare Angst davor, sich vor den anderen zu blamieren. Die sind ja alle cool und sowieso - keiner mag sie richtig. » mehr

 

Bewertung:
"Die Schwimmbadkrise" ist eine wunderschöne, berührende und altersgemäß geschriebene Erzählung, die dem kindlichen, aber auch dem erwachsenen Leser die Ängste und Gefühle eines Kindes näher bringt, dabei aber immer wieder zum Lachen animiert. » mehr


Die Liste

 

Von Siobhan Vivian

 

Wenige Wochen nach Beginn eines jeden neuen Schuljahres hängen überall in der Mount Washington Highschool Hunderte von Kopien einer Liste, auf der jeweils die schönste und die hässlichste Schülerin der vier Jahrgänge benannt werden. Jedem der Mädchen wird eine bestimmte Rolle aufgezwungen. Insbesondere bei den als hässlich bezeichneten Mädchen geht es dabei nicht nur um ihr Aussehen, sondern auch darum, ob sie eine als angemessen empfundene gelassene Reaktion auf die Einstufung  zeigen. » mehr

 

Bewertung:

Hier wird überaus geschickt ein sehr wichtiges Thema angepackt, das die meisten Mädchen und Jungen in der Pubertät in hohem Maße beschäftigt, nämlich ihr Aussehen, ihre Stellung innerhalb ihrer Peergroup und ihre Wirkung auf das andere Geschlecht. » mehr

 

 


Suche

Im Blickpunkt

Wartungsarbeiten an BLLV.de

Am BLLV-Webauftritt werden vom 16. bis 19. Januar 2018 Wartungsarbeiten durchgeführt. Einzelne Inhalte sind in dieser Zeit nicht abrufbar. Wir bitten um Verständnis.

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im Februar das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Ref-Check-Seminaren! Weitere Informationen