Buchtipps im November 2014

Jeden Monat stellen die Juroren des "Forum Lesen im BLLV" Bücher vor, die nicht nur zum Lesen anregen sollen, sondern sich auch als Lektüre für die Schule eignen.


Der Schatten meines Bruders

 

Von Tom Avery

 

 

Nach dem Tod ihres großen Bruders spricht Kaia nicht mehr und kapselt sich völlig von ihren Freunden ab. In der Schule ist sie nur noch der „Freak“. Auch ihre Mutter kommt mit dem Verlust des Sohnes nicht zurecht. Sie beginnt zu trinken, verliert ihren Job und kümmert sich um nichts mehr. Als Kaia in der Schule einen wilden Jungen entdeckt, der nichts spricht, fasst sie nach und nach Vertrauen zu ihm.
» mehr

 

Bewertung:

Die Themen Tod und Verlust eines geliebten Menschen werden sehr sensibel, berührend und drastisch unter die Haut gehend erzählt. Der Autor schildert, wie der Verlust des geliebten Menschen die Mutter und die kleine Schwester in eine Art Schockstarre versetzt.
» mehr


Zerbrochener Mond

 

von Sally Gardner
übersetzt von Ingo Herzke

 

Inhalt:

Wir befinden uns im Jahr 1956. Das Mutterland, beherrscht durch ein totalitäres System, will die Weltherrschaft an sich reißen und führt permanent Kriege. Durch die unmittelbar bevorstehende Mondlandung will es aller Welt seine Macht demonstrieren. Von der Mondoberfläche sollen dann Waffen abgefeuert werden und dem Mutterland den endgültigen Sieg verschaffen.

 

Der 15-jährige Standish Treadwell lebt mit seinem Großvater Gramp - seine Eltern sind, wie viele andere, vom Regime verschleppt worden - in Zone 7, dem Ort, an dem „die Unreinen“ unter armseligsten Bedingungen und insbesondere unter permanenter Kontrolle durch die Schergen des Regimes ihr Dasein fristen.  » mehr

 

Bewertung:

Ein Buch mit einer wichtigen Thematik und Botschaft, das den Leser nicht so schnell wieder loslässt.  Auch als Klassenlektüre ist der Roman unbedingt geeignet. » mehr


Suche

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im Februar das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Ref-Check-Seminaren! Weitere Informationen