Frage 2 (Oktober 2012): Schulleitung

Die Arbeit in der Schulleitung von Grund- und Mittelschulen ist unattraktiv und kaum mehr zu leisten. Stellen werden immer öfter mehrmals ausgeschrieben, da sich keine geeigneten Kandidaten mehr bewerben. Eine Entlastung der Schulleitungen wird von der Politik befürwortet, allerdings aus fiskalischen Gründen immer wieder verschoben. Wenn eine Entlastung stattfindet, dann tröpfchenweise. Immer mehr Schulleitungen, besonders wenn sie sich engagieren, sind vom Burnout bedroht.

Gründe dafür sind unter anderem:

  • Schulleitungen an Grund- und Mittelschulen sind permanent überlastet! (50 - 60 Wochenstunden sind die Regel, nicht die Ausnahme)

  • Die Arbeitsüberlastung resultiert aus ständig neuen Aufgaben. (Beurteilungen, Ganztagsplanung, Inklusion etc.)

  • Eine Schulentwicklung und Profilbildung in Grund- und Mittelschulen wird durch ständig wechselndes Personal zur Sisyphosaufgabe. (Personalentwickung ist kaum möglich, man beginnt jedes Schuljahr von vorne)

  • Die Ungleichbehandlung der Schularten in punkto Leitungszeit und Zeit der Verwaltungsangestellten ist eklatant.
    (Große Mittelschulen haben eine Verwaltungsangestellte, andere Schularten mit ähnlicher Schülerzahl bis zu drei!)

Unterstützen Sie die Forderung des BLLV, dass Schulleiterinnen und Schulleiter zusätzliche Leitungszeit erhalten, in der sie keine Unterrichtsverpflichtungen haben, und werden Sie sich aktiv dafür einsetzen?

Die Liste führt alle Abgeordneten auf, die auf diese Frage geantwortet haben. Falls Begründungen der Abgeordneten zu ihrer Antwort vorliegen, können Sie diese lesen, wenn Sie den Mauszeiger auf das "x" bewegen.

 

Name Fraktion ja nein
Barfuß, Prof. Dr. Georg FDP

x

Bauer, Prof. Dr. Peter Freie Wähler

x

Bause, Margarete Bündnis90/Die Grünen

x

Diese Situation zu verbessern, ist uns Grünen im Bayerischen Landtag seit langem ein Anliegen. Das bisherige System der Ungleichbehandlung ist diskriminierend und verschärft die Bildungsprobleme zusätzlich.
Beyer, Dr. Thomas SPD

x

Biedefeld, Susann SPD

x

Schulleitungen haben eine herausragende Bedeutung bei der Sicherung und Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität. Vor allem im Grund-, Mittel- und Förderschulbereich müssen schnell Entlastungen durch deutlich mehr Leitungszeit erreicht werden.
Dittmar, Sabine SPD

x

Schulleitungen sind äußerst wichtig für die Sicherung und Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität. Vor allem im Grund-, Mittel- und Förderschulbereich muss SchulleiterInnen mehr Leitungszeit zugestanden werden.
Dürr, Dr. Josef Bündnis90/Die Grünen

x

Unsere Fraktion hat sich bereits mit mehreren Anträgen dafür eingesetzt und wird das weiter tun, weil das eine angemessene Forderung ist.
Felbinger, Günther Freie Wähler

x

Franke, Anne Bündnis90/Die Grünen

x

Gantzer, Prof. Dr. Peter Paul SPD

x

Gehring, Thomas Bündnis90/Die Grünen

x

Die vielfältigen Aufgaben sind unter den bestehenden Arbeitsbedingungen und Voraussetzungen nicht zu leisten. Hinzu kommt die Ungleichbehandlung in der Ausgestaltung von Schulleitungen verschiedener Schularten. Wir haben zur Verbesserung der Leitungszeit mehrere Anträge im Landtag gestellt.
Glauber, Thorsten Freie Wähler

x

Goppel, Dr. Thomas CSU

x

Gote, Ulrike Bündnis90/Die Grünen

x

Unter den bestehenden Voraussetzungen und Arbeitsbedingungen sind die vielfältigen Aufgaben nicht zu leisten. Hinzu kommt die Ungleichbehandlung in der Ausgestaltung von Schulleitungen verschiedener Schularten. Zur Verbeserung der Leitungszeit haben wir mehrere Anträge im Landtag gestellt.
Güll, Martin SPD

x

Schulleitungen haben eine herausragende Bedeutung bei der Sicherung und Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität. Vor allem im Grund-, Mittel- und Förderschulbereich müssen schnell Entlastungen durch deutlich mehr Leitungszeit erreicht werden.
Güller, Harald SPD

x

Schulleitungen haben eine herausragende Bedeutung bei der Sicherung und Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität. Vor allem im Grund-, Mittel- und Förderschulbereich müssen schnell Entlastungen durch deutlich mehr Leitungszeit erreicht werden.
Hallitzky, Eike Bündnis90/Die Grünen

x

Die geringe Bereitschaft der Lehrer sich Schulleitung anzutun spricht Bände. Autonome Schule braucht Verfügungszeit.Gleichbehandlung der verschiedenen Schularten
Hanisch, Joachim Freie Wähler

x

Heubisch, Dr. Wolfgang FDP

x

Die FDP unterstützt die Forderung, dass die Schulleitungen an Grund- und Mittelschulen entlastet werden. Unsere Lösung ist aber die Eigenverantwortliche Schule, Wir wollen einen Pool an Anrechungsstunden direkt an die jeweilige Schule geben,damit vor Ort über die Verteilung entschieden werden kann.
Hünnerkopf, Dr. Otto CSU

x

Aufgrund der gestiegenen Anforderungen wollen wir die Rahmenbedingungen für die Schulleitungen an Grund- und Mittelschulen weiter verbessern. Gerade für Schulleiterinnen und Shculeiter muss deutlich mehr zeit für diese spezielle Aufgabe eingeräumt werden. Ich halt dies für ganz wichtig.
Jung, Claudia Freie Wähler

x

Schulleiter brauchen mehr Zeit für Personalführung und auch für die Schulentwicklung.
Kamm, Christine Bündnis90/Die Grünen

x

Schon jetzt agieren die Schulleitungen am Limit. Die vielfältigen Aufgaben sind unter den bestehenden Arbeitsbedingungen und Voraussetzungen nicht zu leisten. Hinzu kommt die Ungleichbehandlung in der Ausgestaltung von Schulleitungen verschiedener Schularten.
Karl, Annette SPD

x

Kohnen, Natascha SPD

x

Vor allem im Grund- Mittel- und Förderschulbereich müssen schnell Entlastungen durch deutlich mehr Leitungszeit erreicht werden.
Magerl, Dr. Christian Bündnis90/Die Grünen

x

Die vielfältigen Aufgaben sind unter den bestehenden Arbeitsbedingungen und Voraussetzungen nicht zu leisten. Hinzu kommt die Ungleichbehandlung in der Ausgestaltung von Schulleitungen verschiedener Schularten. Wir haben zur Verbesserung der Leitungszeit mehrere Anträge im Landtag gestellt.
Muthmann, Alexander Freie Wähler

x

Die Gesamtverantwortung eines Schulleiters ist in vielerlei wichtige Einzelverantwortlichkeiten aufgefächert, von Personalverantwortung bis Schulentwicklungsarbeit. Dies kann alles nicht während der Unterrichtszeit angemessen wahrgenommen werden. Siehe daneben auch Antwort auf Frage 4
Noichl, Maria SPD

x

Nach 15 Dienstjahren kenne ich die Arbeitsbelastung der SchulleiterInnen sehr genau.
Perlak, Reinhold SPD

x

Piazolo, Prof. Dr. Michael Freie Wähler

x

für die gestiegenen Anforderungen in der Personalführung und aufwändigere Schulentwicklung benötigen Schulleiter deutlich mehr Zeit
Pointner, Manfred Freie Wähler

x

Pranghofer, Karin SPD

x

Gelingensbedingung für gute Schule ist u.a. die Arbeit der Schulleitung, die heute ganz andere Aufgaben hat als früher. Unterrichtsverpflichtung ist der Zeit weit hinterher.
Rieger, Dr. Franz CSU

x

Aufgrund der gestiegenen Anforderungen und zusätzlichen Aufgaben wollen wir die Rahmenbedingungen für die Schulleitungen an Grund- und Mittelschulen weiter verbessern.
Rinderspacher, Markus SPD

x

Auf den Schulleiter kommt es an. Ohne Entlastung kann er keine wichtigen Impulse für die Entwicklung seiner Schule geben oder pädagogische und organisatorische Innovationen anstoßen. Die brauchen wir aber in allen Schularten.
Roos, Bernhard SPD

x

Runge, Dr. Martin Bündnis90/Die Grünen

x

Die vielfältigen Aufgaben sind unter den bestehenden Arbeitsbedingungen und Voraussetzungen nicht zu leisten. Hinzu kommt die Ungleichbehandlung in der Ausgestaltung von Schulleitungen verschiedener Schularten. Wir haben zur Verbesserung der Leitungszeit mehrere Anträge im Landtag gestellt.
Sandt, Julika FDP

x

Die Entlastung der Schulleitungen ist im Konzept der FDP zur Eigenverantwortlichen Schule vorgesehen: Die Schulen sollen direkt einen Pool an Anrechnungsstunden bekommen, damit die Schulfamilien selbst über die Verteilung entscheiden können.
Scharfenberg, Maria Bündnis90/Die Grünen

x

Eine Schule leitet man nicht einfach mal so nebenbei. Dafür brauchen die Schulleiterinnen und -leiter mehr Zeit als bisher. Wichtig ist mir auch, die derzeitigen Ungerechtigkeiten zwischen den Schularten auszugleichen. Meine Fraktion wird weiterhin Anträge dazu stellen
Schindler, Franz SPD

x

Schmid, Georg CSU

x

Aufgrund der gestiegenen Anforderungen und zusätzlichen Aufgaben wollen wir die Rahmenbedingungen für die Schulleitungen an Grund- und Mittelschulen weiter verbessern.
Schopper, Theresa Bündnis90/Die Grünen

x

Denn schon jetzt agieren die Schulleitungen am Limit. Die vielfältigen Aufgaben sind unter den bestehenden Arbeitsbedingungen und Voraussetzungen nicht zu leisten. Hinzu kommt die Ungleichbehandlung in der Ausgestaltung von Schulleitungen verschiedener Schularten.
Schreyer-Stäblein, Kerstin CSU

x

Aufgrund der gestiegenen Anforderungen und zusätzlichen Aufgaben wollen wir die Rahmenbedingungen für die Schulleitungen an Grund- und Mittelschulen weiter verbessern.
Schuster, Stefan SPD

x

Schulleitungen haben eine herausragende Bedeutung bei der Sicherung und Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität. Vor allem im Grund-, Mittel- und Förderschulbereich müssen schnell Entlastungen durch deutlich mehr Leitungszeit erreicht werden.
Spaenle, Dr. Ludwig CSU

x

Sprinkart, Adi Bündnis90/Die Grünen

x

Die bestehenden Rahmenbedingen sind für eine kompetente Personalführung mit konstruktiver Begleitung der Lehrkräfte nicht ausreichend. Außerdem brauchen Schulleitungen mehr Zeit, um neben ihren Verwaltungsaufgaben die innere Schulentwicklung voranbringen zu können.
Stachowitz, Diana SPD

x

Es gilt aber auch, im Ganztagsschulbereich ein multiprofessionelles Team zu schaffen.
Stahl, Christine Bündnis90/Die Grünen

x

Die Leitung einer Schule erfordert Arbeitsaufwand in hohem Maße, weshalb es natürlich wünschenswert wäre die Belastung durch Unterrichtsverpflichtungen so gering wie möglich zu halten.
Stewens, Christa CSU

x

aber Schritt für Schritt müssen Verbesserungen auf den Weg gebracht werden.
Streibl, Florian Freie Wähler

x

Unterländer, Joachim CSU

x

Ich werde mich für diese Forderung gemeinsam mit den Bildungspolitikern und dem Arbeitskreis für Fragen des öffentlichen Dienstes einsetzen.
Weikert, Angelika SPD

x

Wengert, Dr. Paul SPD

x

Die SPD hat dazu bereits Anträge gestellt, die aber von den Regierungsfraktionen abgelehnt wurden.
Widmann, Jutta Freie Wähler

x

Wild, Margit SPD

x

Die zusätzliche Leitungszeit war schon immer ein Thema für mich, bereits im Januar 2010 habe ich eine dementsprechende Anfrage gestellt. Für die ständig gewachsenen Aufgabenfelder der Schulleitung ist auch mehr Zeit nötig.
Will, Renate FDP

x

Die Schulleitungen an Grund- und Mittelschulen müssen entlastet werden, daher unterstütze ich diese Forderung. Die Schule soll jedoch ganz im Sinne der Eigenverantwortlichen Schule durch einen Pool an Anrechnungsstunden vor Ort über die Verteilung entscheiden können.
Zacharias, Isabell SPD

x

Schulleitungen sind der Motor der Schulentwicklung- deshalb müssen sie genügend Zeit für ein effizientes Schulmanagement haben.
Zeil, Martin FDP

x

Die FDP unterstützt die Forderung, dass die Schulleitungen an Grund- und Mittelschulen entlastet werden. Unsere Lösung ist aber die Eigenverantwortliche Schule, Wir wollen einen Pool an Anrechungsstunden direkt an die jeweilige Schule geben,damit vor Ort über die Verteilung entschieden werden kann.

 

Suche

Im Blickpunkt

Wartungsarbeiten an BLLV.de

Am BLLV-Webauftritt werden vom 16. bis 19. Januar 2018 Wartungsarbeiten durchgeführt. Einzelne Inhalte sind in dieser Zeit nicht abrufbar. Wir bitten um Verständnis.

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im Februar das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Ref-Check-Seminaren! Weitere Informationen