Exzessive Mediennutzung bei Kindern und Jugenlichen stellt eine häufige Problematik dar. Oft wissen Erwachsene wenig über dieses Thema und können dadurch keine angemessene Prävention betreiben. Das Seminar beleuchtet jugendtypische Mediennutzung von mehreren Seiten:

Im Bann des Bildschirms

Was Sie über Computerspiele wissen sollten

  • Einblick in die Welt der Computerspiele
    Geschichte der Computerspiele, Vorführung und Erklärung bekannter Spiele, Erläuterung der Faszination für den Spielenden, Youtube und seine Stars, Grundlagen sozialer Netzwerke wie Facebook, die Rolle des Smartphones.
  • Die Computerspielsucht
    Entstehung, üblicher Ablauf und Folgen der Sucht, verhaltensanalytische und medizinische Bedingungen und Erklärungsversuche.
  • Prävention und Intervention
    Grundlegende Einstellung zur Mediennutzung, Gedanken zu Präventionsmaßnahmen in Hinblick auf Computer und Smartphone, Möglichkeiten der Intervention bei bestehender Sucht, offene Diskussion mit den Teilnehmern rund um hilfreiches Elternverhalten.
  • Dauer: 3 Stunden (auf Wunsch auch kürzer)
  • Kosten: 350 €
  • Technik: Internetanschluss (möglichst frei von Sperren), Beamer