Beratung

Was ist noch Stress, was bereits krank? Das IGP bietet Hilfen zur Selbsteinschätzung und Prävention.

  • Leiden Sie unter Schlaflosigkeit?
  • Spüren Sie eine innere Unruhe?
  • Fühlen Sie sich erschöpft, niedergeschlagen oder antriebslos?

Dies sind nur einige Symptome einer möglichen Überbelastung …

Oft werden diese Warnzeichen des Körpers und der Psyche zu oft bagatellisiert. Dabei können die körperlichen Beschwerden bei Nichtbehandlung chronisch werden und auch ein Abgleiten in zunehmende Antriebslosigkeit und depressive Verstimmung ist leider kein Einzelfall.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten, um sich rechtzeitig vor einem Burn-Out zu schützen!

Das BLLV-Institut für Gesundheit in pädagogischen Berufen (IGP) bietet allen Lehrern/innen die Möglichkeit, sich von Experten in Fragen der Stressbelastung im Lehrerberuf mit Berücksichtigung der persönlichen Problemstellungen beraten zu lassen. Psychologen/innen kennen aus ihrer täglichen Arbeit die besonderen Gegebenheiten und Belastungen im Lehrerberuf. Sie geben Ihnen individuelle Tipps zur Stressbewältigung und, falls notwendig, auch Hinweise auf medizinische und psychotherapeutische Hilfsangebote. Die Beratungsgespräche ersetzen jedoch keine medizinische oder therapeutische Diagnose oder Behandlung.

Die 50-minütigen Gespräche finden in München oder bei den mit uns kooperierenden Partner/innen in Bayern statt.

Anfallende Kosten (gültig 2018)

Für BLLV-Mitglieder € 45,- / Nichtmitglieder: € 90,-