Präsenz-Seminar 2022P/06

Das habe ich nicht verstanden! - Impulse für ein tägliches Problem

Schauen Sie sich und anderen beim Verstehen auf die Finger und in den Kopf!
Was passiert eigentlich in den Köpfen meiner Schüler*innen? Warum verstehen sie manches einfach nicht? Wie gelingt es mir, besser zu erkennen, wie sie lernen? Wenn Sie diese Fragen auch beschäftigen, dann bietet Ihnen das "Verständnisintensive Lernen" (ViL) neue Perspektiven und hilft Ihnen Lösungen zu finden. Denn "besser verstehen" bietet Chancen - auch auf der Beziehungsebene und für Sie persönlich. Anhand spielerischer Übungen erkennen Sie, welche persönlichen Vorstellungen von Lernen in Ihnen schlummern und woher diese kommen. Sie verstehen genauer, wie andere lernen, und wie Lernmotivation aufrechterhalten werden kann.

Termin:
Samstag, 12.03.2022 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Ort:
Landesgeschäftsstelle des BLLV e.V.
Bavariaring 37 | 80336 München

Referentinnen:
Annette Pollmer - Trainerin für verständnisintensives Lernen und Erzieherin
Gabriele Wassermann - langjährig Klassenleiterin an Grundschulen und Trainerin für Verständnisintensives Lernen

Zielgruppe:
Dieses Angebot eignet sich für Lehrer*innen an Grund- und Förderschulen sowie Erzieher*innen in Kindergärten.

Teilnahmegebühr:
BLLV-Mitglieder: 49 € (reduziert: 24 €) | Nicht-Mitglieder: 69 € (reduziert: 34 €)