Präsenz-Seminar 2021P/74

(Kopie 1)

Es gibt ein Leben nach dem Referendariat

Seminar für Referendar*innen und Junglehrer*innen an Gymnasien und Realschulen
Sie treten nach dem Referendariat in einen neuen Berufsabschnitt ein, der mit einigen Änderungen und Unsicherheiten verbunden ist:
- Was passiert, wenn ich keine Stelle bekomme?
- Welche Verträge werden angeboten?
- Welche Verträge kann ich ablehnen?
- Wie kann ich mich versetzen lassen?
- Was muss ich bei kommunalen und privaten Schulträgern beachten?
- Welche Aufstiegsmöglichkeiten habe ich? Wann werde ich beurteilt?
- Muss ich jetzt schon für die Altersvorsorge (z. B. Riester-Rente) planen?
- Welche Änderungen bei bestehenden Versicherungen (z. B. Dienstunfähigkeit) fallen an?

Diese und mehr Fragen werden im Seminar von erfahrenen Referent*innen beantwortet – damit Ihr Einstieg in das Leben nach dem Referendariat reibungslos klappt!

Termin:
Samstag, 04.12.2021 von 10:00 bis 15:20 Uhr

Ort:
Verein Lehrerheim Nürnberg e.V.
Weidenkellerstraße 6 | 90443 Nürnberg

Referent:
Roland Kirschner, Gymnasiallehrer und Schulpsychologe

Zielgruppe:
Dieses Angebot richtet sich an Referendar*innen und Junglehrer*innen an Gymnasien und Realschulen.

Teilnahmegebühr:
BLLV-Mitglieder: 10 € | Nicht-Mitglieder: 40 €