SCHILF: Gesundheit

In Zusammenarbeit mit dem Arbeitsbereich BLLV Gesundheit

 

2018 A1 - Vortrag, 2 Stunden

Im Lehrerberuf gesund und zufrieden bleiben

Lehrer/innen empfinden oft Zeitdruck als besondere Belastung. Ein Perspektivenwechsel hilft, im Schulalltag dauerhaft gesund zu bleiben: Im Vortrag bekommen Sie Impulse, um Achtsamkeit für Ihre eigenen Bedürfnisse zu entwickeln und ein Bewusstsein für notwendige Veränderungen zu schaffen. Sie erfahren, wie wichtig gute Beziehungen für Ihre eigene Gesundheit sind. Mit konkreten und bewährten Anregungen können Sie Stress, Druck und Belastung vorbeugen oder abbauen.

Vortrag: 2 Std.
Kosten: 350.- €

Mehr Infos / Buchung

2018 A2 - Workshop*, 3-4 Stunden

Bei Stimme bleiben

Ihre Stimme ist im Schulalltag als zentrales Werkzeug hohen Anforderungen und Belastungen ausgesetzt. Belastungsfähige und funktionierende Stimmen sind aber keineswegs selbstverständlich. Im Workshop lernen und üben Sie den zielgerichteten und schonenden Einsatz von Stimme, damit Sie gesund bleiben und der Inhalt richtig ankommt. Die erprobten Übungen können Sie leicht in Ihren (Unterrichts-)Alltag integrieren.

Workshop: 3-4 Stunden
Kosten: 400.- bzw. 450.- €

Mehr Infos / Buchung

2018 A3 - Workshop*, 2-3 Stunden

Erfolgreiches Stressmanagement im Schulalltag

Viele Lehrer/innen fühlen sich gestresst und ausgebrannt, nicht wenige scheiden frühzeitig aus dem Beruf aus. Eine gezielte rechtzeitige Stressprophylaxe hilft Ihnen, im Schulalltag mit seinen besonderen Belastungen gesund zu bleiben. Im Workshop besprechen Sie stressauslösende Situationen im Schulalltag und analysieren stressverstärkende Gedanken. Sie lernen Alternativen kennen, Belastungssituationen gesundheitsförderlicher zu meistern, damit Sie dauerhaft gesund und leistungsfähig bleiben.

Workshop: 2-3 Std.
Kosten: 350.- bzw. 400.- €

Mehr Infos / Buchung

2018 A4 - Workshop*, 3 Stunden

Grenzen setzen – Grenzen achten

Der Umgang mit eigenen und fremden Grenzen bereitet vielen Schwierigkeiten. Als Lehrkraft müssen Sie aber Schüler/innen Grenzen setzen, Eltern Grenzen erläutern und Ihre eigenen Grenzen wahren. Gerade deswegen sind ein Reflektieren der Grenzen und ein „Sich-Abgrenzen“ äußerst wichtig - auch um Überforderung und Erschöpfung zu vermeiden. Im Workshop loten Sie Ihre eigenen Grenzen aus – und erfahren, wie Sie im Schulalltag erfolgreich Grenzen setzen.

Workshop: 3 Std.
Kosten: 400.- €

Mehr Infos / Buchung

2018 A5 - Workshop*, 3 Stunden

Mit Achtsamkeit fitter für den (Schul-)Alltag

Die Rahmenbedingungen im (Schul-)Alltag sind vorgegeben. Wer lernt, anders damit umzugehen und achtsamer zu sein, ist nachweislich gesünder und zufriedener. Im Workshop bekommen Sie Einblicke in erprobte Achtsamkeitstechniken, mit denen Sie auf Dauer mit geringem Aufwand garantiert große Wirkung haben - im Berufs- wie im Privatleben. Finden Sie Anregungen, bewusst im und fokussiert auf den gegenwärtigen Moment zu sein!

Bitte kommen Sie zum Üben in bequemer Kleidung und bringen Sie eine Matte oder Decke mit!

Workshop: 3 Std.
Kosten: 400.- Euro

Mehr Infos / Buchung

2018 A6 - Workshop*, 3 Stunden

Gesundheit - eine unverzichtbare Ressource für den Schulalltag

Impulse für ein achtsameres Selbstmanagement

Motivation, Produktivität und Erholungsfähigkeit sind nur einige Merkmale, die für die Bewältigung des Schulalltags von essentieller Bedeutung sind. Doch was tun, wenn die Balance zwischen Belastung und Belastbarkeit verloren geht?

Ziel des Workshops ist es, wichtige medizinische Zusammenhänge und die natürlichen Reaktionsmuster des Körpers auf Anspannung, Überforderung und Bewegungsmangel verständlich darzustellen und entsprechende Reaktionsmöglichkeiten aufzuzeigen. Anschauliche Beispiele aus dem (Schul-)Alltag regen Sie zur Selbstreflexion an und machen deutlich, welch enormen Einfluss Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten auf Ihre körperliche und mentale Leistungsfähigkeit haben.

Die Fülle und Vielfalt an leicht umsetzbaren Empfehlungen eröffnen Ihnen verschiedene Wege und Chancen, Ihr persönliches Wohlbefinden nachhaltig zu optimieren.

Workshop: 3 Std.
Kosten: 400.- Euro

Mehr Infos / Buchung

2018 A7 - Workshop*, 3 Stunden

Mit einfachem Yoga Schulstress gezielt verringern

Um im Schulalltag leistungsfähig und gesund zu bleiben, bedarf es eines gesunden Maßes an Resilienz. Yoga hat diese resilienzfördernde Wirkung – für mehr Energie und Gelassenheit, für den bewussten Wechsel zwischen An- und Entspannung. Leichte, fließende und dennoch effiziente – auch für Ungeübte gut praktizierbare - Yoga-Übungen stärken Ihren Körper. Atemübungen und angeleitete Entspannungstechniken führen Sie in die innere Achtsamkeit, zentrieren und wirken somit nicht nur präventiv gegen Stress, sondern reduzieren bestehenden Stress.

Sie können die einzelnen Elemente leicht in Ihren Schulalltag integrieren (Freistunden, Pausen) – oder auch bei Ihren Schüler/innen einsetzen.

Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung (lockere Hose) und bringen Sie warme Socken und – wenn möglich – (Yoga-)Matten mit!

Workshop: 3 Std.
Kosten: 400.- Euro

Mehr Infos / Buchung

2018 A8 - Vortrag (im Dialog) oder Workshop*, 1 Stunde bzw. 3 Stunden

Burnout erkennen und vermeiden

Psychisch bedingte Krankheitsbilder sind mittlerweile der zweithäufigste Grund für gesundheitlich begründete Fehltage. Besonders im anspruchsvollen Lehrer/-innenberuf zeigen sich diese Auswirkungen.

In der Fortbildung finden Sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Woran liegt die Zunahme der psychisch bedingten Krankheitsbilder?
  • Was ist überhaupt Burnout?
  • Woran erkennt man Burnout?
  • Wie kann ich Burnout verhindern?
  • Was ist Resilienz?
  • Wie kann ich Resilienz gezielt zur Stress-/Burnout-Prophylaxe nutzen? …

Das Thema kann als Vortrag im Dialog oder Workshop mit Übungen, Reflexions- und Diskussionsrunden gebucht werden.

Vortrag im Dialog: 1. Std.
Kosten: 250.- €

Workshop: 3 Std.
Kosten: 400.- €

Mehr Infos / Buchung

 


*Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 20 Personen.