SchiLf - Kommunikation

 

 

2018 B1 - Vortrag im Dialog oder Workshop, 1 bzw. 3 Stunden

Körpersprache im Unterricht bewusst einsetzen

Körpersprache spielt in der Schule eine große Rolle: Durch Körpersprache wirken Sie auf Ihre Schüler/innen – und diese auf Sie. Auftreten, Präsenz, Körperhaltung, Mimik und Gestik sind wichtig, um das Lernen zu aktivieren, die Kommunikation zu vereinfachen und Konflikte früh zu entschärfen.

Im Workshop erweitern Sie über eine Sensibilisierung für Ihre eigene Körpersprache Ihre Ausdrucksmöglichkeiten und gewinnen mehr Souveränität. So erzielen Sie auch positive Lerneffekte.

Workshop: 2 - 3 Std.
Kosten: 350.- bzw. 400 €

Mehr Infos / Buchung

2018 B2 - Workshop*, 2 - 3 Stunden

Elterngespräche professionell führen

Ein zentraler Baustein der Eltern-Lehrer-Zusammenarbeit sind Elterngespräche. In diesem Workshop lernen Sie zielführende Gesprächstechniken kennen und erarbeiten Strategien für diese Termine. Sie erhalten Hilfen im Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern sowie Anregungen, wie Sie mit Einwänden souverän und entspannt umgehen. So bewahren Sie eine professionelle Distanz und ermöglichen lösungsorientierte Gespräche auf Augenhöhe.

Workshop: 2 - 3 Std.
Kosten: 350.- bzw. 400 €

Mehr Infos / Buchung

2018 B3 - Workshop*, 3 Stunden

Schwierige Gespräche konstruktiv führen

Kommunikation ist ein bedeutsamer Aspekt Ihrer Arbeit als Lehrer/in. Egal ob mit Schüler/innen, Eltern, Kollegen/innen oder Vorgesetzten: Oft haben Ihre Gesprächspartner andere Ansichten und Interessen als Sie, Konflikte scheinen vorprogrammiert. Ein solides Konfliktmanagement ist wichtig, um in Ihrem Beruf dauerhaft gesund zu bleiben. In diesem Workshop erarbeiten Sie lösungsorientierte Gesprächsstrategien, damit am Ende beide Seiten als Gewinner aus dem Konflikt hervorgehen.

Workshop: 3 Std.
Kosten: 400.- €

Mehr Infos / Buchung

2018 B4 - Workshop*, 3 Stunden

Unsere Schule gekonnt nach außen darstellen

Mit Öffentlichkeitsarbeit das Profil der Schule schärfen. Sie möchten die Kommunikation Ihrer Schule nach außen verbessern und öffentlich zeigen, was Ihre Schule zu bieten hat? Sie wollen das Image Ihrer Schule positiv fördern? In diesem Workshop lernen Sie, wie Schul-PR, Pressearbeit und der Auftritt im Netz dabei helfen können und wie Sie eine konkrete, einfache Kommunikationsstrategie für Ihre Schule entwickeln. Sie erfahren, was zu professioneller Öffentlichkeitsarbeit an Ihrer Schule gehört, wie Sie das Ganze planen, welche Ressourcen es braucht und wie Sie es im Schulalltag konkret umsetzen können. Hinzu kommen zahlreiche Tipps und praktisches Wissen, etwa, wie Sie mit Medienvertretern umgehen oder eine Pressemitteilung schreiben. Gemeinsam werfen wir einen Blick auf Ihre Schulhomepage und auf die Möglichkeiten, die sie Ihnen für PR in eigener Sache bietet, was beim Texten fürs Web zu beachten ist oder wie soziale Medien genutzt werden können. Die praktische Umsetzung und die individuellen Anforderungen der Schule stehen dabei im Vordergrund.

Workshop: 3 Std.
Kosten: 400.- €

Mehr Infos / Buchung

2018 B5 - Workshop*, 3 - 4 Stunden

Lernentwicklungsgespräche erfolgreich gestalten

Nur eine sensible Vorbereitung und ein effektives Gesprächskonzept lassen Lernentwicklungsgespräche zu einer erfolgreichen Beratung werden. Der Workshop vermittelt Gesprächstechniken, mit denen sowohl Ist-Stände taktvoll aufgezeigt als auch neue Ziele anvisiert und (!) zeitgleich Schritte für die Umsetzung entwickelt werden. Denn nur auf der Basis von klaren Teilschritten und stützenden Ressourcen können Kinder und Jugendliche ihre Ziele erreichen und dabei tatsächlich schulisch und persönlich wachsen. Einfache und höchst wirkungsvolle Module aus dem Lerncoaching werden vorgestellt.

Inhalte:

  • Lernen entwickeln
  • Gesprächsvorbereitung
  • Gesprächsteilnehmer
  • Ist-Stand beschreiben
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung einordnen
  • Ziele stecken
  • Ressourcen mobilisieren
  • Zielgerade aufbauen
  • Hindernisse erkennen
  • Innere Helfer aktivieren
  • Ausblick: Lerncoach werden
  • Jugendcoach werden

Workshop: 3 - 4 Std.
Kosten: 400.- bzw. 450.- €

Mehr Infos / Buchung


 

* Die maximale Teilnehmerzahl bei Workshops liegt bei 20 Personen.