2021-37

Es gibt ein Leben nach dem Referendariat 

Seminar für Referendar*innen und Junglehrer*innen an Gymnasien und Realschulen

In den ersten Monaten des Referendariats erleben viele junge Kolleginnen und Kollegen einen Praxisschock. Es stehen dabei weniger Themen aus den Unterrichtsfächern im Mittelpunkt, sondern eher pädagogische Fragen wie:

  • Welche Rolle habe ich als Lehrer*in?
  • Was kennzeichnet einen guten Lehrer*in?
  • Was ist guter Unterricht?
  • Wie gehe ich mit Disziplinproblemen um (proaktive Strategien, Sanktionen, schulrechtliche Aspekte)?
  • Welche praxisrelevanten Theorien gibt es zur Kommunikation?
  • Wie führe ich lösungsorientierte Konfliktgespräche (mit Schülern, Eltern, Kollegen, Schulleitung ...)

In diesem Tagesseminar mit modulartigem Aufbau besprechen Sie diese Themen mit einem erfahrenen Seminarlehrer. Die Auswahl der konkreten Themen und deren Abfolge bestimmen Sie als Kursteilnehmer/in selbst. Hierbei spielen praktische Tipps für den Berufsalltag eine zentrale Rolle. 

Termin:
Samstag, 19.06.2021
10:00 bis 15:30 Uhr

Referenten: 
Roland Kirschner

Ort:
BLLV e.V.
Landesgeschäftsstelle
Bavariaring 37
80336 München

Zielgruppe:
Referendar*innen

Teilnahmegebühr: 
Für BLLV-Mitglieder: 10 Euro
Für Nicht-Mitglieder: 40 Euro