2020-23

Herrlich schlafen und wunderbar träumen

Ein Seminar rund um den Schlaf

Schlafstörungen werden häufig nicht diagnostiziert oder deren Bedeutung für Körper und Psyche wird unterschätzt. Dabei leiden nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin ca. 6 bis 10 % der Bevölkerung in Deutschland unter Schlafstörungen, was das Ausmaß einer Volkskrankheit annimmt. Daher ist es besonders wichtig, sich dem Thema sowohl theoretisch als auch mit hilfreichen praktischen Übungen zuzuwenden. Nicht zuletzt ist ein Phänomen des Schlafs, der Traum, besonders interessant, da er uns bei der Verarbeitung von Tagesresten hilft und ein weiser Ratgeber sein kann, mit dessen Hilfe wir uns besser verstehen können.

Wir beginnen, passend zum Thema mit einer Körperübung aus dem TaiChi, dem "Chinesischen Morgengruß". In einem Vortrag wird nützliches Basiswissen zum Thema Schlaf vermittelt. Es folgen konkrete Übungen, die beim Einschlafen helfen, wie eine Traumreise zum "Inneren sicheren Wohlfühlort", der zur kreativen Vertiefung anschließend gemalt werden kann. Es folgt wieder etwas Theorie zum Thema Traum und Traumarbeit mit einigen Beispielen und einer Traumreise zur Distanzierung von belastenden Ereignissen. Ein Vortrag zum besseren Verständnis von inneren Regulationsmechanismen und ängstigenden inneren Anteilen, wie dem inneren Kritiker, Zensor, Ohnmacht und Selbstwirksamkeit, etc., die einen nicht schlafen lassen, schließt sich an. Das Seminar endet mit einer meditativen stärkenden Körperübung.

Termin: Donnerstag, 28.05.20
14:00 bis 18:00 Uhr

Referent: Dr. Volker Reinken

Ort:
BLLV e.V. Landesgeschäftsstelle
Bavariaring 37
80336 München

Zielgruppe: Förderschule,
Grundschule, Gymnasium, Mittelschule,
Realschule, Kindergarten, Verwaltungsangestellte, Sonstige

Teilnahmegebühr:
Für BLLV-Mitglieder: 44 Euro
Für BLLV-Mitglieder im Studium oder Ref: 22 Euro
Für Nicht-Mitglieder: 64 Euro
Für Nicht-Mitglieder im Studium oder Ref: 32 Euro