2019-51

Perspektiven nach dem Referendariat

Seminar für Referendare/innen und Junglehrer/innen an Gymnasien und Realschulen
In Kooperation mit den Fachgruppen Gymnasium und Realschule

Sie treten nach dem Referendariat in einen neuen Berufsabschnitt ein, der mit einigen Änderungen und Unsicherheiten verbunden ist:

  • Was passiert, wenn ich keine Stelle bekomme?
  • Welche Verträge werden angeboten?
  • Welche Verträge kann ich ablehnen?
  • Wie kann ich mich versetzen lassen?
  • Was muss ich bei kommunalen und privaten Schulträgern beachten?
  • Welche Aufstiegsmöglichkeiten habe ich?
  • Wann werde ich beurteilt?
  • Muss ich jetzt schon für die Altersvorsorge (z.B. Riester-Rente) planen?
  • Welche Änderungen bei bestehenden Versicherungen (z.B. Dienstunfähigkeit) fallen an?

Diese Fragen werden im Seminar von erfahrenen Referenten/innen beantwortet - damit Ihr Einstieg in das Leben nach dem Referendariat reibungslos klappt!

Termin:
Samstag, 23.11.2019
10:00 bis 15:30 Uhr

Referenten:
Maximilian Auburger,
Roland Kirschner

Ort:
BLLV e.V. Landesgeschäftsstelle
Bavariaring 37
80336 München

Zielgruppe:
Gymnasium, Realschule


Teilnahmegebühr:
Für BLLV-Mitglieder: 10 Euro
Für Nicht-Mitglieder: 40 Euro