Schwerpunkt Leistung

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Das beginnt schon in der Schule. Permanent werden Leistungen abgefragt, bewertet und gerankt. Statt Persönlichkeiten bilden wir Leistungsträger aus. Soziale Kompetenzen geraten dabei nicht nur aus dem Blick, sondern werden so sogar unterbunden. ...
weiter lesen

WISSENSCHAFT

INKLUSION - Die Befürworter des radikalen gemeinsamen Lernens werden mehr. Erstaunlicherweise, denn eine neue Studie zeigt: Mit ihrem Engagement werden die Lehrerkräfte nach wie vor weitgehend allein gelassen. Es fehlt unterstützendes Fachpersonal – und Hilfe bei Überlastungsstörungen. ...
weiter lesen

AUS DEM VERBAND

NACHRUF - Wilhelm Ebert war einer der bedeutendsten Lehrerführer Deutschlands im 20. Jahrhundert. Fast 50 Jahre wirkte er in der Bildungs- und Berufspolitik an vorderster Stelle. Vom Mitbegründer und Vorsitzenden der Junglehrer ging er seinen Weg bis zum Präsidenten der Weltlehrerorganisation. ...
weiter lesen

Akzente

Wenn das Meinungsklima überhitzt, gibt es nur eins: kühlen Kopf bewahren und am 24. September die offene Gesellschaft wählen. Die Kolumne von Simone Fleischmann. ...
weiter lesen

im Gespräch mit...

Barbara Stamm, Landtagspräsidentin in Bayern
... Landtagspräsidentin Barbara Stamm, Erstunterzeichnerin des Manifests: HALTUNG ZÄHLT. Sie sagt: "Unsere Kinder müssen ihr Leben verantwortungsbewusst in die Hand nehmen." ...
weiter lesen

Rechtskolumne

Der Übertrittsdruck in Bayern schlägt Kindern ebenso auf den Magen wie Eltern und Lehrkräften. Wer es sich leisten kann, erzwingt den Zugang zum Gymnasium vor Gericht. Von Hans-Peter Etter ...
weiter lesen