Schule gestalten

neu

Nummer 2018/13

Design Thinking in der Schule

Innovations- und Kreativtechniken für den Schulalltag nutzen

Design Thinking ist einer der Trends der letzten Jahre: Eine Methode, um neue Ideen und Lösungen für individuelle Problemstellungen zu finden. Dabei ist der "Nutzer" im Fokus - und damit praxisnahe Lösungen. Auch jede Schule ist einzigartig - und Schüler/innen, Lehrer/innen und die Schulgemeinschaft verlangen individuelle, leicht umsetzbare Antworten.

Im Seminar erleben Sie einen kompletten Durchlauf durch das 6-Phasen-Modell des Design Thinking:

  • Sie erleben in kleinen, heterogenen Teams, wie wirklich neue Ideen und Lösungen entstehen.
  • Sie erkennen, wie wichtig Heterogenität, Perspektivwechsel und Fehlerkultur sind.
  • Sie nehmen Kreativität als eine Art zu Denken wahr.
  • Sie lernen vor allem einige sofort im Schulalltag nutzbare Kreativitätstools und -techniken kennen, die Sie bei der Unterrichtsgestaltung, Fach- oder Projektgruppenarbeit oder auch in der Schulentwicklung nutzen können.
  • Sie können einschätzen, für welche Frage-/Aufgabenstellungen die Design Thinking Methode sinnvoll an Ihrer Schule eingesetzt werden kann.

Das Seminar wird durchgeführt von Innovations-Trainern und -Moderatoren der Initiative Neues Lernen. (http://www.initiative-neues-lernen.de/).

Termin Mittwoch, 21.03.2018, 09:30 Uhr - 17:30 Uhr
Referent/in Susanne Herrmann
Ort: BLLV e.V., Landesgeschäftsstelle, Bavariaring 37, 80336 München
Zielgruppe(n): Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Kindergarten, Mittelschule, Realschule, Sonstige
Teilnahmegebühr: Für BLLV-Mitglieder: 59 Euro
Für BLLV-Mitglieder im Studium und Referendariat: 29 Euro
Für Nicht-Mitglieder: 79 Euro
Für Nicht-Mitglieder im Studium und Referendariat: 39 Euro
 Ich melde mich verbindlich und kostenpflichtig für diesen Kurs an.     

Suche

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im Februar das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Ref-Check-Seminaren! Weitere Informationen

Seminare