Kommunikation

Nummer 2018/35

Nimm's locker! Mit Humor durch den (Schul-)Alltag

Beziehungen und Atmosphäre kreativ und souverän gestalten

Humor ist viel mehr als nur einen "lockeren Spruch" parat zu haben - es ist die Kunst, eine angespannte Situation aufzulösen, klar und gleichzeitig wertschätzend seine Meinung zu äußern, aber auch auf spielerische Weise Beziehung und eine gute (Lern-)Atmosphäre zu schaffen.

Humorvolles Handeln bedeutet, alles als Angebot anzunehmen und dieses kreativ weiterzuführen. Grundlage dafür ist eine entspannte, souveräne Haltung, auch in Stresssituationen und gegenüber Fehlern, um handlungsfähig zu bleiben. Außerdem die Fähigkeit, die Perspektive zu wechseln, aus Routine-Denken auszusteigen und ungewöhnliche Zusammenhänge herzustellen. Das alles sind Fähigkeiten, die im Alltag trainiert und kultiviert werden (müssen), um sie dann auch parat zu haben, wenn es wirklich drauf ankommt. In diesem praktisch orientierten Seminar erhalten Sie hierzu viele Übungen und Anregungen und lernen auch einige Schlagfertigkeitstechniken kennen. Abschließend untersuchen wir einige konkrete Situationen aus dem Schulalltag, wie ihnen auf humorvolle Weise begegnet werden kann.

Termin Samstag, 06.10.2018, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Referent/in Katja Lechthaler
Ort: BLLV e.V., Landesgeschäftsstelle, Bavariaring 37, 80336 München
Zielgruppe(n): Grundschule, Mittelschule, Gymnasium, Realschule, Förderschule, Sonstige
Teilnahmegebühr: Für BLLV-Mitglieder: 54 Euro
Für BLLV-Mitglieder im Studium und Referendariat: 27 Euro
Für Nicht-Mitglieder: 74 Euro
Für Nicht-Mitglieder im Studium und Referendariat: 37 Euro
 Ich melde mich verbindlich und kostenpflichtig für diesen Kurs an.     

Suche

Im Blickpunkt

Wartungsarbeiten an BLLV.de

Am BLLV-Webauftritt werden vom 16. bis 19. Januar 2018 Wartungsarbeiten durchgeführt. Einzelne Inhalte sind in dieser Zeit nicht abrufbar. Wir bitten um Verständnis.

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im Februar das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Ref-Check-Seminaren! Weitere Informationen

Seminare