Grüß Gott! Willkommen in unserem Kinderhaus!

Seit 1994 engagiert sich die BLLV-Kinderhilfe in Peru. In diesen Jahren der intensiven Zusammenarbeit und des regelmäßigen Austauschs zwischen dem örtlichen Träger und dem BLLV ist in der  Bezirkshauptstadt Ayacucho ein Modellprojekt für wirksame Überwindung von Kinderarmut entstanden. Dabei wird besonderer Wert auf die ganzheitliche Entwicklung der von extremer Armut gezeichneten Kinder und Jugendlichen gelegt - ein Ansatz, der mit den Überzeugungen des BLLV übereinstimmt.

Das Kinderhaus CASADENI ist anerkannt als besonders wirksam arbeitende Einrichtung. Die fast 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hoch motiviert und kompetent. Jährlich hospitieren Lehramtsstudentinnen aus Bayern im Rahmen des BLLV-Auslandsprogramms für zwei Monate im Kinderhaus. Dadurch ist eine besondere Verbundenheit mit dem BLLV entstanden. Auch wird das Kinderhaus regelmäßig von Mitarbeitern der BLLV-Kinderhilfe besucht.


CASADENI - ein Projekt der BLLV-Kinderhilfe

Die BLLV-Kinderhilfe wurde 1994 als gemeinnütziger Verein gegründet. Er ist international und in Bayern aktiv. Die BLLV-KInderhilfe unterstützt Bildungsprojekte und leistet humanitäre Hilfe. Sein Verwaltungsaufwand beträgt unter 5 % des Spendenaufkommens (2016: 2,6 %). Die Mitarbeiter/innen sind ehrenamtlich tätig.