Buchtipps im Februar 2018Startseite kleinBuchtipps

Magische Gaben

Sie können Geister sehen, die Zeit manipulieren oder mit Gedankenkraft Dinge bewegen. Schon bald müssen Judith, Marie und Sarah mit ihren Gaben eine Bedrohung aus dem Jenseits abwehren. Im zweiten Buchtipp wünscht sich Oskar einen Hund, blitzt damit aber bei seinen Eltern ab.

Oskar und das Mandelherz

Von Kerstin Lundberg Hahn 

Aladin Verlag
Seiten: 171
Preis: 11,95 Euro
ISBN: 978-3-8489-2088-4

Altersempfehlung: ab 8 Jahren

Inhalt:
Oskar hat einen Herzenswunsch. Er möchte einen Hund. Aber seine Eltern sind dagegen und nehmen ihn dabei auch nicht ernst. Aber Hauptgrund für ihr „Nein“ ist vor allem die Tatsache, dass seine Mutter ein lang ersehntes Baby erwartet und ein Hund in der Familie einfach zu viel wäre.

Bewertung:
Ein unterhaltsames Kinderbuch, das sicherlich nicht nur Kinder, die sich ein Haustier wünschen und sich somit gut in die Rolle von Oskar versetzen können, ansprechen wird.  

Das magische Trio: Geister im alten Gemäuer

Von Andrea Tillmanns 

Südpol Verlag
Seiten: 200
Preis: 12,99 Euro
ISBN: 978-3-943086-04-1 

Altersempfehlung:  ab 10 Jahren

Inhalt:
Auf Burg Rabenstein lernt Judith Marie und Sarah kennen. Ungewöhnlicher Weise haben alle drei Mädchen am 30. April Geburtstag. Aber sie verbindet noch mehr, wie sich bald herausstellt. Jede von ihnen hat eine besondere Gabe. Judith kann Geister sehen, Marie kann die Zeit manipulieren und Sarah kann mit Hilfe ihrer Gedanken Dinge bewegen. Schwierige Aufgaben warten auf die drei.

Bewertung:
Dieser Einstieg in eine neue Reihe bietet alles, was Mädchenherzen höherschlagen lässt: das Thema Leben in einem Internat – schon seit langem auf dem Büchermarkt sehr beliebt - kombiniert mit viel Magie und gefährlichen Aufgaben, drei Freundinnen, die gemeinsam durch dick und dünn gehen, und eine kleine sich anbahnende Liebesgeschichte. Amüsant und spannend zugleich.