Buchtipps im SeptemberStartseiteBuchtipps

In Comics erzählt

FORUM LESEN - Gut improvisiert: Die Geschwister Jonas und Marie tauschen den Italienurlaub gegen unbeschwerte Tage am Baggersee. Gut gerüstet: Gespensterjunge Friedehelm taucht mit einem selbstgedichteten Lied auf den Lippen in persönliche Schreckensszenarien ein. Beide Bücher legen starkes Gewicht auf die Illustrationen.

Friedehelm, das furchtlose Gespenst

Von Anu und Friedbert Stohner

Illustriert von Ingrid und Dieter Schubert

Verlag Sauerländer
224 Seiten
16 Euro
ISBN: 978-3-7373-5451-6

Altersempfehlung: ab 5 Jahren

Inhalt: Friedehelm, der Gespensterjunge, hat vor vielem Angst. Eines Tages trifft Friedehelm ein Käuzchen, die beiden werden Freunde. Diese Freundschaft gibt ihm Stärke und Selbstvertrauen. Eine Vorlesegeschichte

Bewertung: Eine wunderschöne Vorlesegeschichte für kleine Gespenster und andere Kinder, die kleinen Angsthasen Mut machen will, ihre Furcht zu überwinden.

Sommer mit Opa

Von Sarah Welk

Illustriert von Alexander von Knorre


arsEdition
144 Seiten
Preis: 10 Euro
ISBN: 978-3-8458-2195-5

Altersempfehlung: ab 10 Jahren

Inhalt: Der elfjährige Jonas und seine zwei Jahre jüngere Schwester Marie fahren mit ihrem Opa, einem Alt-Hippie, im alten VW Bus Richtung Italien. Doch bereits nach kurzer Zeit gibt der Bus seinen Geist auf …

Bewertung: Ein herrlich unterhaltsames Sommerbuch für Kinder und jung gebliebene Erwachsene Jahren. Entspannt und fröhlich verbringen die Protagonisten einige unbeschwerte Tage miteinander, wobei aber durchaus auch ernstere Töne mitschwingen, die den Leser zum Nachdenken anregen. 

>> ganze Rezension lesen