Interdisziplinäre Fachtagung - 02. Februar 2019

Legastenie & Dyskalkulie: Von der Wissenschaft in die Praxis

Die Kinder- und Jugendpsychiatrie der LMU München sowie der Landesverband Legasthenie & Dyskalkulie Bayern e. V. lädt herzlich ein zur Interdisziplinären Fachtagung „Lese- und Rechtschreibstörung – Neue Erkenntnisse und Herausforderungen zur Diagnostik und Förderung“ am 02. Februar 2019.

Bei der Fachtagung steht die Frage im Vordergrund, wie Kindern und Jugendlichen mit einer Lese- und/oder Rechtschreibstörung wirksam in der Schule geholfen werden kann. In einer Podiumsdiskussion werden Lösungsansätze diskutiert und es wird über ein bereits erfolgreiches schulisches Pilotprojekt berichtet. Unter Einschluss der aktuellen Forschungsergebnisse zu den Ursachen, der häufig auftretenden psychischen Probleme und der Darstellung von neuen digitalen Förderkonzepten werden Möglichkeiten der wirksamen Förderung aufgezeigt.

Weitere Details finden Sie im angehängten Programm.

Wir freuen uns über Anmeldungen zur Tagung über die Hompage des BVL