Lehrer/innen sind neben den Eltern ein wichtiger Erziehungspart
Weiterbildung zum ErziehungsmediatorStartseite

Lehrer/innen als Partner in der Erziehung

Kinder werden nicht nur von ihren Eltern, sondern auch von Erzieher/innen und Lehrer/innen “erzogen”. Damit die Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten möglichst konfliktfrei funktioniert, bietet das Institut für Zusammenarbeit im Erziehungs- und Bildungsbereich (IFZE) in Berg eine Weiterbildung zum Erziehungsmediator an. Die Fortbildung richtet sich an Lehrer/innen und Menschen in pädagogischen Berufen, ist berufsbegleitend angelegt und dauert zwei Jahre.