Viel Verantwortung, wenig Gestaltungsmöglichkeiten

Forscher fordern mehr Kompetenzen für Rektoren

Bayerns Schulleiter haben viel Verantwortung, aber im Bundesvergleich nur geringe Gestaltungsspielräume. Das zeigt eine aktuelle Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft. Im Freistaat...(weiter lesen...)


Ostländer hängen Bayerns Schüler in Physik ab

Neuer Ländervergleich in Naturwissenschaften

Beim neuen Schulleistungsvergleich der Länder in Mathematik und Naturwissenschaften haben die ostdeutschen Bundesländer Bayern überholt.  Die bayerischen Schüler erbrachten aber noch immer...(weiter lesen...)


Wenig Wertschätzung für Grundschullehrkräfte

Internationale Studie zum Weltlehrertag

Lehrer werden in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern kaum respektiert. Vor allem Grundschullehrkräfte genießen nur geringes Ansehen. Das zeigt der Global Teacher Status Index 2013. In der...(weiter lesen...)


Schuljahr 2013/14: Mehr Schulanfänger, etwas bessere Unterrichtsversorgung

Statistik: Verschnaufpause vom Abwärtstrend

Das neue Schuljahr beginnt mit einer Überraschung. Nach vielen Jahren des Schwunds ist erstmals die Zahl der Schulanfänger leicht  gestiegen. Dennoch sind weiter viele Grund- und Mittelschulen...(weiter lesen...)


Mittelschüler fühlen sich als Bildungsverlierer

Ergebnisse der BLLV-Blitzbefragung

Allen Imagekampagnen zum Trotz: Bayerns Mittelschüler fühlen sich als Verlierer des Schulsystems. Das ist eines der nachdenklich stimmenden Ergebnisse einer Blitzbefragung des BLLV unter seinen...(weiter lesen...)


Elternsprechstunde: Der Bildungserfolg von Kindern hängt von der Herkunft ihrer Eltern ab. Sozial besser gestellte Eltern interessieren sich meist auch mehr für schulische Belange, hat eine Studie der Vodafone-Stiftung ergeben. Elternhaus entscheidet über Bildungschancen

Lehrer beklagen Mangel an individueller Förderung

Kaum individuelle Förderung für Schwächere, der Schulabschluss hängt vom Geldbeutel der Eltern ab. Eine neue Studie der Vodafone-Stiftung stellt dem deutschen Schulsystem ein schlechtes Zeugnis aus....(weiter lesen...)


Die Studie zum FLOH-Lesefitness-Training hat gezeigt, dass nur die Schüler, die das Lesen üben, auch Spaß daran haben. Der Spaß beim Lesen kommt mit der Übung

Studie zum Lesen zeigt, was Schüler motiviert

Macht Kindern Lesen Spaß, lesen sie mehr, werden besser und haben noch mehr Freude daran. Je mehr sie üben, umso mehr Spaß macht es ihnen letztendlich. Doch wie bringt man Kinder dazu, Lesen zu üben?...(weiter lesen...)


Deutschlands Kinder: Erfolgreich, aber unglücklich

Unicef-Studie vermutet Leistungsdruck als Ursache

Eine neue Studie belegt: Kindern in Deutschland geht es materiell ziemlich gut. Aber ihre Lebenszufriedenheit befindet sich auf einem Tiefpunkt. Zu großer Leistungsdruck in der Schule könnte eine der...(weiter lesen...)


Kinder und Eltern im Lernstress: Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat herausgefunden, dass Eltern zunehmend als Hilfslehrer fungieren Schüler und Eltern im Lernstress

Studie: Bildungssystem setzt Familien unter Druck

Schulstress belastet in immer stärkeren Maße Familien der Mittelschicht. Vor allem Mütter sehen sich zunehmend durch die Rolle des Hilfslehrers belastet. Die Studie „Eltern – Lehrer –...(weiter lesen...)


Ifo-Institut: Mieses Zeugnis für frühe Trennung in Haupt- und Realschule

Studie kritisiert frühe Auslese

Schlechtere Leistungen in der Haupt- und Realschule: Das Münchner Ifo-Institut macht dafür die frühe Trennung der Schüler nach der vierten Klasse verantwortlich. Die Studie bestätigt die Position des...(weiter lesen...)


Die Mittelschule - (k)ein Weg zum Erfolgsmodell?

BLLV-Lehrerbefragung - Alle Ergebnisse im Überblick

Das Kultusministerium feiert die Mittelschule beharrlich als durchschlagenden Erfolg. Eine große Umfrage des BLLV hat ergeben: Die Lehrkräfte an den Mittelschulen sehen ganz und gar keinen Grund zum...(weiter lesen...)


Schon in der Grundschule herrscht zuviel Druck. Der frühe Übertritt und die damit verbundene Auslese müssen aufhören, fordert Simone Fleischmann, Leiterin der Abteilung Berufswissenschaft im BLLV und Leiterin einer Grundschule. Übertrittsdruck macht krank und behindert gutes Lernen

Kommentar: Schule darf kein Stressfaktor sein

Leistungsdruck macht schon Grundschülern zu schaffen, zeigt eine neue Studie. Die frühe Auslese und der damit verbundene Notendruck machen unsere Kinder krank und verhindern effizientes, gutes...(weiter lesen...)


Auch Kinder leiden unter Stress. Vor allem der Übertrittsdruck in der Grundschule setzt ihnen zu. Übertrittsdruck stresst Grundschüler

Studie des Deutschen Kinderschutzbundes

Der Übertritt nach der vierten Klasse erzeugt bei vielen Kindern Stress. Das hat eine Umfrage des Deutschen Kinderschutzbundes unter Grundschülern ergeben. Je höher die Jahrgangsstufe, umso größer...(weiter lesen...)


Studie: Bayerns Schüler drehen häufig Ehrenrunden für den Aufstieg

BLLV: Scharfe Auslese mutet Lehrern und Schülern viel zu

Bayern ist das einzige Bundesland, in dem bei einem Schulartwechsel mehr Schüler auf- als absteigen. Das geht aus einer neuen Bertelsmann-Studie hervor. Die Kinder und Jugendlichen zahlen dafür aber...(weiter lesen...)


Jeder vierte Grundschüler hat eine Lernschwäche

Alarmierende Ergebnisse einer Studie mit 2200 Kindern

Eine neue Studie belegt, das fast ein Viertel aller Grundschüler mit Lernschwächen zu kämpfen hat.  Jedes neunte Kind leidet an einer Lernstörung. An der Untersuchung haben 2195 Kinder aus...(weiter lesen...)


Treffer 31 bis 45 von 54



Suche

Im Blickpunkt

Wartungsarbeiten an BLLV.de

Am BLLV-Webauftritt werden vom 16. bis 19. Januar 2018 Wartungsarbeiten durchgeführt. Einzelne Inhalte sind in dieser Zeit nicht abrufbar. Wir bitten um Verständnis.

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im Februar das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Ref-Check-Seminaren! Weitere Informationen

BLLV-Studie

Im Blickpunkt