21/22 B1

Bewusste Körpersprache

Grenzen setzen - Grenzen achten
Körpersprache spielt in der Schule eine große Rolle: Durch Körpersprache wirken Sie auf Ihre Schüler/innen – und diese auf Sie. Auftreten, Präsenz, Körperhaltung, Mimik und Gestik sind wichtig, um das Lernen zu aktivieren, die Kommunikation zu vereinfachen und Konflikte früh zu entschärfen. Im Workshop erweitern Sie über eine Sensibilisierung für Ihre eigene Körpersprache Ihre Ausdrucksmöglichkeiten und gewinnen mehr Souveränität. So erzielen Sie auch positive Lerneffekte.

Format und Dauer:
Workshop, wahlweise 2 oder 3 Stunden

Teilnehmende:
Die maximale Teilnehmer*innenzahl liegt bei 20 Personen.

Kosten:
400 bzw. 450 €