Seminar-Programm im Schuljahr 2023/24

Seminare

praxisnah – persönlich – kompetent
In unseren Seminaren werden zwischenmenschliche Kontakte und der spezifische Austausch groß geschrieben. Deshalb finden unsere Fortbildungen online und präsent in kleinen Gruppen statt. Unsere qualifizierten Referierenden führen Sie kompetent durch die praxistauglichen Inhalte. Neben Fachwissen für Ihre Unterrichtsgestaltung finden Sie in unserem Programm auch Seminare, die Sie in Ihrer Gesundheit und Lehrerpersönlichkeit stärken, sowie spezielle Angebote für Schulleitungen, Studierende und Referendare. Da Lernen auch außerhalb der Schule stattfindet und Bildungsbiographien bereits im Kindergarten beginnen, sind die BLLV-Seminare offen für alle Fachkräfte in pädagogischen Berufen.

Die BLLV-Akademie unterstützt Sie dabei, Ihre Potenziale kennenzulernen, zu entfalten und Ihre Ressourcen zu nutzen. Unser vielfältiges Seminarprogramm - vor Ort und virtuell - ist auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. Sie finden dort sowohl Angebote, die Ihre Persönlichkeit und Gesundheit stärken, als auch Seminare zur Weiterentwicklung Ihrer pädagogischen und kommunikativen Kompetenz.

Das BLLV-Akademie-Programm im Schuljahr 2023/24 dreht sich um den Schwerpunkt
>> Selbstwirksamkeit stärken. Die Seminare nach Themenbereichen geordnet:

Sie können unsere Seminare auch über das fibs-Portal buchen (Filter -> "Anbieter": "Externe Anbieter", "Verbände und sonstige Einrichtungen"). Verbindlich wird die Anmeldung erst bei einer ZUSÄTZLICHEN BUCHUNG über den Buchungslink der Akademie-Website: Dieser Buchungslink ist bei der Buchung des jeweiligen Kurses im fibs-Portal hinterlegt.

Selbstwirksamkeit stärken

Mit unserem Programmschwerpunkt Selbstwirksamkeit stärken wollen wir Sie dabei unterstützen, Ihre Potenziale kennenzulernen, zu entfalten und Ihre Ressourcen voll zu nutzen. So finden Sie in dieser Rubrik vielfältige Angebote, mit denen Sie sich Ihrer Stärken bewusst werden und zu mehr innerer Stärke gelangen, um den (Schul-)Alltag selbstwirksamer zu gestalten.

Gesundheit

Lehrergesundheit ist uns ein wichtiges Anliegen. Gemeinsam mit dem BLLV Ressort Gesundheit haben wir deshalb auch im Schuljahr 2022/23 wieder ein vielfältiges Seminar-Angebot zusammengestellt rund um Stressmanagement, Achtsamkeit und Selbstfürsorge.

Kommunikation

Kommunikationstechniken sind nützliche Instrumente im Dialog mit Schüler*innen, Kollegium, Eltern oder Vorgesetzten. In unseren Seminaren erfahren Sie, wie Sie Ihr Gegenüber mit der eigenen Botschaft erreichen, wie Sie kritische Gespräche lösungsorientiert gestalten, sich für die Wirkung Ihrer Körpersprache sensibilisieren und mit Storytelling lebendiger erzählen.

Pädagogik konkret

Sie wollen Ihrer Unterrichtsgestaltung einen neuen Anstrich verleihen? Einfache Sketchnotes lassen Ihre Lerninhalte wirksamer werden, ausgewählte Techniken der Gestaltung schulen im Kunstunterricht auch soziale Kompetenzen und kurze Yoga-Einheiten rhythmisieren den Unterricht:

Praxiserprobte Gestaltungstechniken für die Grund- und Förderschule
(in Kooperation mit dem Kinderkunsthaus München)

In dieser kunstpädagogischen Online-Fortbildung experimentieren Sie mit verschiedenen Gestaltungstechniken für dreidimensionale Objekte und Collagen, die neben der praktischen Vermittlung von Gestaltungstechniken kreatives Handeln der Schüler*innen fördern.

Online-Seminar
Termin:
Montag, 24.06.2024 von 17:00 bis 19:00 Uhr
Referentinnen: Judith Silbereisen und Hannah Stolz
Zielgruppe: Dieses Angebot eignet sich für Lehrer*innen an Grund- und Förderschulen.

zur Buchung | mehr erfahren ...

Lernen

Motivation und Lernleistung lassen sich auf vielfältige Weise steigern. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Lernverhalten der Kinder und Jugendlichen besser einordnen oder wie Sie mit Bewegung und erlebnispädagogischen Methoden soziale und methodische Kompetenzen fördern.

Schule gestalten

Gekonnt durch Prozesse führen, dabei Meinungen sichtbar machen und miteinander in den Dialog kommen, Gespräche professionell und beziehungserhaltend gestalten sowie rechtlich souverän agieren – all dies vermitteln Ihnen unsere Seminare für Schulleiter*innen und Schulgestalter*innen.

KOOPERATION AVE

Die BLLV-Akademie bietet im Programmjahr 23/24 neu Seminare in Kooperation mit dem Institut für Achtsamkeit, Verbundenheit und Engagement (AVE-Institut) an. Das AVE-Institut ist eine gemeinnützige, unabhängige Organisation, die privat finanziert wird. Mit einem deutschlandweiten Netzwerk an Kooperationspartnern und ausgebildeten Trainer*innen vermittelt das AVE-Team Achtsamkeit an Schulen.

Gekonnt durch Prozesse führen, dabei Meinungen sichtbar machen und miteinander in den Dialog kommen, Gespräche professionell und beziehungserhaltend gestalten sowie rechtlich souverän agieren – all dies vermitteln Ihnen unsere Seminare für Schulleiter*innen und Schulgestalter*innen.

Prüfungsvorbereitung und Referendariat

Seminar-Programm im Schuljahr 2023/24

Für Studierende und Berufseinsteiger bieten wir spezielle Seminare zur Prüfungsvorbereitung und für den leichteren Einstieg in das Referendariat an. Die EWS-Prüfungsvorbereitungsseminare intensiv – Psychologie/Schulpädagogik finden ausschließlich online statt. Studierendende und Referendare erhalten übrigens vergünstigte Preise für viele unserer Seminare.

Zwei intensive Seminartage als ein Baustein zur eigenen Vorbereitung der erziehungswissenschaftlichen Prüfungen im 1. Staatsexamen – mit erfahrenen Referenten und in kleinen Gruppen.

 




Online-Seminar
Termine:

14.06.2024, 12.30 - 18.00 Uhr
15.06.2024, 9.00 - 17.30 Uhr
Referent: Dr. Jonas Scharfenberg
Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an Studierende des Lehramts an Grundschule, Gymnasium, Mittelschule oder Realschule.

mehr erfahren...

Interaktives moodle-Seminar mit Videokonferenz für Referendar*innen an Gymnasien und Realschulen
In diesem Online-Seminar erfahren Sie alles, was man zum Berufseinstieg im neuen Job als Lehrer*in nach dem Referendariat wissen muss.

In Kooperation mit den Fachgruppen Gymnasium und Realschule

Termin: Samstag, 06.07.2024 von 09.30 bis 14:30 Uhr
Ort: Online
Referent: Roland Kirschner
Zielgruppe: Referendar*innen an Gymnasien und Realschulen

zur Buchung | mehr erfahren...