Bildung für nachhaltige Entwicklung

Natürliche Lebensgrundlagen für alle erhalten: Damit das gelingt, muss Schule die Ansätze im Feld Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in den Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit rücken, damit Schüler reflektiert und verantwortlich handeln.

Teilen Sie Ihren Erfahrungsschatz!

 

Der BLLV baut das Thema "Bildung für Nachhaltige Entwicklung" (BNE) zu einem Schwerpunkt aus. Geplant sind regelmäßige Beiträge in der bayerischen schule und Informationen für die Schulpraxis auf der BLLV-Website zu Umweltbildung, Globales Lernen und Demokratiepädagogik. Bitte teilen Sie Ihren Erfahrungsschatz und schicken Sie uns Handreichungen zu gelungenen Schulprojekten oder Links zu wertvollen Unterrichtsmedien, die auch für andere BLLV-Mitglieder hilfreich sein können. >> Kontakt: Martin Göb-Fuchsberger unter schulpolitik(at)mllv.bllv.de

Hier geht es los: Praxisbeispiele und Links zum Thema

Umweltbildung

Globales Lernen

Demokratiepädagogik


Durch BNE soll die folgende Generation Kompetenzen erwerben, die bisher zu wenig ausgeprägt wurden: Sie muss fähig sein, ihr eigenes Handeln zu reflektieren, Verantwortung zu übernehmen und dazu beitragen die Gesellschaft nachhaltig zu gestalten, um eine lebenswerte Zukunft für alle möglich zu machen.


BNE & Umweltbildung

Position zu Bildung für nachhaltige Entwicklung

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) - Was Schule leisten muss - Einstimmiger Beschluss des Landesvorstands des BLLV vom 19. Februar 2020 ...
weiterlesen