Externe Evaluation

 

Die externe Evaluation wurde im Schuljahr 2018/19 ausgesetzt, um das Instrument weiterzuentwickeln. Zentrale Ziele waren dabei eine konsequente Ausrichtung an der Schul- und Unterrichtsentwicklung, die Optimierung der Aufwand-Nutzen-Relation für die Schulen und damit verbunden die Verschlankung der Verfahren und Instrumente.

Im Schuljahr 2019/20 erfolgte nun die Wiederaufnahme der weiterentwickelten externen Evaluation: Lesen Sie im Merkblatt das Wichtigste in Kürze.

Mehr Informationen: Das Merkblatt "Position des BLLV zur weiterentwickelten externen Evaluation" verfasst von Sabine Bösl (Stellvertretung der Schul-und Bildungspolitik) in Zusammenarbeit mit Fritz Schäffer (Leiter der Schul-und Bildungspolitik).