Spendenübergabe: So wie die Grundschule Forstinning haben in Bayern 55 Schulen bei "BallHelden" mitgemacht und Spenden gesammelt. Foto: Archiv
55 Schulen in Bayern nehmen an Aktionen teilAktion Ballhelden

Ballhelden sammeln über 70.000 Euro

Bayerns Schüler sind echte „BallHelden“: 72.203 Euro haben Kinder und Jugendliche bei der ersten Runde der Benefizaktion eingesammelt. Insgesamt 55 Grund- und Mittelschulen in Bayern organisierten im vergangenen Schuljahr Fußballturniere für den guten Zweck.

"BallHelden - Kicken für Kinder in Not" ist eine Initiative von Bayerischem Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) und Bayerischem Fußball-Verband (BFV). Unterstützt wird sie von der Versicherung DIE BAYERISCHE. Die Aktion verknüpft Spaß an Fußball und Bewegung mit sozialem Engagement. Dabei kommen nicht nur die Fußballfans unter den Schülerinnen und Schülern auf ihre Kosten. Bei den "BallHelden"-Festen können sich die Kinder bei Geschicklichkeitsspielen, beim Tanzen, Singen, Werken und vielem mehr versuchen.

Die Kinder sammeln an Spielstationen Punkte, für die Erwachsene im Gegenzug eine kleine Spende geben. Die Unterstützer sind Eltern, Tanten, Onkels, Großeltern oder Bekannte. Das Geld geht dann an Kindern in Not in Bildungsprojekten weltweit.

Die Initiative hat auch das Bayerische Kultusministerium überzeugt. "Das bayerische Kultusministerium unterstützt die Aktion des BLLV und BFV sehr gerne, weil mit diesem Projekt viele Ziele erreicht werden, die zum Kernauftrag der Schule gehören. Eine tolle Aktion!", lobte Georg Eisenreich (CSU), Staatssekretär im Kultusministerium, zum Auftakt im Frühjahr.

Insgesamt kamen bei der ersten Runde im vergangenen Schuljahr 72.202,78 Euro zusammen. Ein Drittel davon erhält die Sozialstiftung des Bayerischen Fußballverbandes, ein Drittel geht an die BLLV-Kinderhilfe. Für das restliche Drittel konnten sich die Kinder aussuchen, an welche Einrichtung sie spenden wollten.

Jetzt anmelden zur zweiten Runde!
Mit dem neuen Schuljahr geht "BallHelden" in die zweite Runde.
Mehr Infos und Anmeldung

Für diese Einrichtungen haben die Schüler Spenden gesammelt

Mach mit e.V., Paderborn
Mission EineWelt, Neuendettelsau
Deutscher Kinderschutzbund, Tirschenreuth
FW Feuerwehr, Obernzenn
Clemens Maria Kinderheim, Aying
Nachbarschaftshilfe Hohenkammer, Hohenkammer
Valores Hilfe -Jugend-Kultur e.V., Neumarkt
Kinderhospiz Sternenzelt, Marktheidenfeld
Ambulanter Kinder- und Jugendhospitzdienst, Aschaffenburg
Silberstreifen e.V. Schönklinik, Vogtareuth
Volleyballabt. Niederstetten, Niederstetten
Deutsche Kinderherzzentren, Bonn
Glühwürmchen e.V., Tapfheim
Kath. Kirchenstiftung Christi Himmelfahrt, München
PASSgeNAU, Passau
RonaldMcDonaldhaus und Oase, Passau
Missionshaus Neunbeken, Paderborn
Forikolo e.V., Leipzig
Klinikclowns Lachtränen e.V., Gerolzhofen
Förderverein GS Aufkirchen,
Aufkirchen
Hoachanas Children Fund, Göttingen
Kinderförderverein Alxing/Bruck, Bruck
Schweinfurter Tafel, Schweinfurt
Tommy Adam/ Delfintherapie, Theres
Orienthelfer e.V., München
Förderverein GS Kaufering e.V., Kaufering
Kloster St. Dominikus, Roding
Thomas-Wiser-Haus, Ramsau