Fachliteratur in der Rezension 15.04.2021 Service

Gut geplanter Englisch-Unterricht

Alles Wichtige für Unterrichtsplanung, -durchführung und -reflexion im Fach Englisch fasst „Englisch unterrichten: planen, durchführen, reflektieren“ in einem Band zusammen. Für Sekundarstufe I und II.

"Englisch unterrichten: planen, durchführen, reflektieren" von Peter Hohwiller (Cornelsen Scriptor, 151 Seiten, 20,99 EUR)

Unterricht muss gedacht, geplant, strukturiert und nach der Durchführung überdacht werden. Klare Unterrichtsschritte auf ein bestimmtes Ziel hin, aufeinander aufbauend, mit Differenzierungs-, Hilfs- und Stützelementen versehen, den Schüler und die Schülerin nicht aus dem Auge lassend, interessant und motivierend gestaltet, versprechen größtmöglichen Erfolg. Das soll aber nicht nur für Lehrproben gelten, sondern verspricht jeder Lehrkraft befriedigende Unterrichtsdurchführung auch während eines langen Berufslebens.

Gerade für das Fach Englisch gibt es unzählige Möglichkeiten, Unterricht auf hohem Niveau, dauerhaft motivationsstark und mit Spaßfaktor zu gestalten. Diesbezüglich sind in den vergangenen Monaten und Jahren einige vielversprechende Publikationen erschienen. Eine davon, die auf der Basis der Kompetenzorientierung fußt, legt Prof. Dr. Peter Hohwiller mit "Englisch unterrichten: planen, durchführen, reflektieren" bei Cornelsen Scriptor vor. Ein überaus hilfreiches und gut zu lesendes Buch, das tief in der Unterrichtspraxis verwurzelt ist, Fehlerquellen analysiert und somit persönliche Unterrichtsführung positiv beeinflussen wird.

>> Eine Rezension von Jochen Vatter, ehem. Leiter der FG Fremdsprachen im BLLV

Das sagt der Verlag:

"Innovative Kapitelformate wie "Blick in die Praxisforschung" und "Auf einen Kaffee mit der Fachleitung" runden das Konzept ab: Hier erfahren Sie - praxisnah und anschaulich - wie Sie die drei Herausforderungen einer Lehrprobe (Entwurf, Durchführung, Reflexion) erfolgreich meistern können! Mit Interviews und Gastbeiträgen von Expert Teachers."