BR/Corporate Design/Steffi Rettinger
JugendmedientagStartseite klein

Medienkompetenz zum Anfassen

Einen Tag lang vor der Kamera stehen oder die Technik beim Fernsehen kennenlernen: Beim deutschlandweiten Jugendmedientag der ARD-Anstalten können Jugendliche hinter die Kulissen schauen. Für Lehrkräfte bietet der Bayerische Rundfunk zudem medienpädagogische Seminare.

Mit dem „ARD-Jugendmedientag“ findet am 11. und 12. November 2019 erstmals eine deutschlandweite Medienkompetenz-Aktion im ARD-Verbund statt. Im Rahmen der ARD-Themenwoche „Zukunft Bildung“ (9. bis 16. November 2019) sind Schülerinnen und Schüler aller Schularten ab der 8. Jahrgangsstufe eingeladen, ihre Landesrundfunkanstalten zu besuchen, hinter die Kulissen zu schauen und gemeinsam mit den Profis Programm zu machen. Der BLLV wird die Themenwoche auch inhaltlich begleiten.

>> Weitere Informationen unter www.ard.de/jugendmedientag

Fortbildungen für Lehrkräfte

Das Lehrerfortbildungsprogramm „BR macht Schule“ bietet Lehrkräften aller Schularten praxisorientierte medienpädagogische Seminare an. Die Kurse versorgen die Teilnehmer mit Anregungen und Materialien für den Unterricht. Das Programm umfasst die Schwerpunkte Internet und Netzkompetenz, Video und Filmen, Audio und Zuhören sowie Präsenz und Sprechen.

>> Das aktuelle Programm gibt es als pdf zum Herunterladen auf br.de: "BR macht Schule" - Lehrer-Fortbildungsprogramm für das Schuljahr 2018/19