Neues Projekt Einmischen! 16.06.2021 Praxis

Teamer*innen gesucht

Für das Projekt Einmischen werden interessierte junge Menschen gesucht, die dieses demokratiepädagogische Projekt aktiv mitgestalten möchten. Teamer*innen-Ausbildung und Vergütung inklusive.

Das Projekt Einmischen! hat das Ziel, Lernen-durch-Engagement-Projekte mit Schülerinnen und Schülern in Zusammenarbeit mit Pat*innen von ehrenamtlichen Organisationen vor Ort umzusetzen. Die Teamer*innen initiieren die Einzel-Projekte vor Ort und werden dazu ausgebildet. Die zweitägige Ausbildung dazu wird im September in Nürnberg stattfinden. Jede Begleitung einer Klasse wird nach erfolgreicher Ausbildung mit 450,00 € vergütet. Potenzielle Kandidat*innen können sich bei der Infoveranstaltung am 30.06.2021 von 17.00 - 18.00 Uhr via Zoom informieren, Anmeldung unter: https://eveeno.com/einmischen 

Mit „Einmischen!“ soll ein neues Angebot entstehen, das auf politisches Lernen und praktische Demokratieerfahrungen ausgelegt ist: Schüler*innen der Jahrgangsstufe 8 bis 10 wählen ein aktuelles gesellschaftliches Schlüsselproblem aus, um ein eigenes Engagementprojekt an der Schule oder im näheren Umfeld zu realisieren. Durchbegleitende Workshops und in Kooperation mit Ehrenamtlichen aus einer zivilgesellschaftlichen Einrichtung stärken diese damit ihr Bewusstsein für gesellschaftliche Probleme und demokratische Werte. Sie entwickeln ihre politische Urteilsfähigkeit weiter und sammeln Erfahrungen in der Projektplanung, um in der eigenen Lebenswelt Veränderungen zu einemnachhaltigen und demokratischen Miteinanderanzustoßen.

Der BLLV ist offizieller Projektpartner von Einmischen! (>> weitere Infos hier)

Potenzielle Kandidat*innen können sich bei der Infoveranstaltung am 30.06.2021 von 17.00 - 18.00 Uhr via Zoom informieren, Anmeldung unter: https://eveeno.com/einmischen 

Downloads