Menges, Robin

Der Mensch steht im Mittelpunkt: Seine Entwicklung, Psyche und Beziehungskompetenz
Robin Menges arbeitet in Innsbruck als klinische Psychologin und Family Counselor mit Paaren, Familien, Einzelpersonen und unterstützt Fachpersonen als Supervisorin und Fortbildnerin. Ihr beruflicher Weg führte über die Faszination für das Lernen von Kindern (Grundschullehrerin), der menschlichen Entwicklung (Psychologiestudium) zum Erkennen der Tragweite unserer Beziehungen, der Achtsamkeit und des Körpers (Ausbildungen u.a. bei: Jesper Juul, Helle Jensen, Thomas Harms).

Die Verbindung von Selbstfürsorge, Empathie, Beziehungskompetenz und Achtsamkeit ist ihr ein großes Anliegen. Sie leitet fachlich das Ausbildungsinstitut https://www.igfb.org/und ist Autorin des Sachbuches Selbst.Wert.Gefühl. Mehr unter https://www.robin-menges.at/.

 

Seminare im Schuljahr 2024/25

Der empathische Dialog: eine Ressource im Alltag für mich und andere
In diesem mehrmoduligen (Online-) Seminar trainieren Sie, wie Sie herausfordernde Situationen kommunikativ empathisch lösen. Mithilfe des Reflexionsmodells des empathischen Dialogs bekommen Sie das nötige Handwerkszeug dazu. Das Ziel ist eine innere Klärung und eine gestärkte Interaktionsfähigkeit für zukünftigen Situationen, um souverän im Schulalltag agieren zu können.

Das Seminar finden an vier Terminen statt:
Starttermin in Präsenz: 18.10.24 von 14-20 Uhr
Ort: Landesgeschäftsstelle des BLLV e.V., Bavariaring 37, 80336 München

Anschließend finden drei weitere Termine im Online-Format (Zoom) statt: Jeweils dienstags von 16:30-18:30 Uhr:
05.11.
19.11.
03.12.

Dieses Seminar findet in Kooperation mit dem AVE-Institut statt.

Referentinnen: Robin Menges und Sabine Trentini
Zielgruppe: Dieses Angebot eignet sich für Lehrer*innen aller Schularten.

zur Buchung | mehr erfahren ...