21/22 C2

Professioneller Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen

Verhaltensauffällige Schüler*innen pädagogisch angemessen unterstützen
Immer mehr Kinder und Jugendliche weisen Verhaltensauffälligkeiten auf. Im Workshop erhalten Sie zum einen fachliches Hintergrundwissen zu Entwicklungs- und Verhaltensstörungen. Sie lernen zum anderen konkrete und praxisnahe Möglichkeiten kennen, wie Sie als Lehrer*in verhaltensauffällige Schüler*innen pädagogisch angemessen unterstützen. So sichern Sie auch nachhaltig ein angenehmes Klassenklima.

Format und Dauer:
Workshop, wahlweise 2 oder 3 Stunden

Teilnehmende:
Die maximale Teilnehmer*innenzahl liegt bei 20 Personen.

Kosten:
400 bzw. 450 €