denkbar SchulfrühstückStartseite klein

Antenne Bayern spendet 30.000 Euro für „denkbar“

Für zehn sonderpädagogische Förderzentren stellt die Stiftung „ANTENNE BAYERN hilft“ ganze 30 000 € bereit. Damit unterstützt sie Kinder, die es besonders dringend benötigen.

Ein ganz besonderes Herzensanliegen der BLLV-Initiative „denkbar Schulfrühstück“ ist die Unterstützung von Kindern an sonderpädagogischen Förderzentren. Deshalb hat die großzügige Spende über 30.000 Euro der Stiftung „ANTENNE BAYERN hilft“ das "denkbar-Schulfrühstücks"-Team richtig gefreut. Mit ihr ist die Finanzierung des Frühstücks an zehn Förderzentren gesichert.

Gerade in diesem Schulbereich hat das „denkbar-Schulfrühstück“-Team die Erfahrung gemacht, wie wichtig ein gemeinsames Frühstück für junge Menschen ist. Denn neben der Zufuhr von Nährstoffen gibt die familiäre Atmosphäre auch emotionalen Halt und fördert den Zusammenhalt untereinander. Außerdem steigert ein gesundes Frühstück die Leistungsfähigkeit jedes einzelnen Schülers.

Förderzentren sind Kompetenzzentren für Sonderpädagogik und ein alternativer Lernort zur allgemeinen Schule. Insbesondere Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf nehmen hier am Unterricht teil.